Du bist hier: Home » News » Windows Phone 8: Business Features vorgestellt

Windows Phone 8: Business Features vorgestellt

Paul Thurrott hat auf der Seite WindowsITPro die neuen Business Features für Windows Phone 8 aufgelistet. Folgende Features nennt er:

  • Geräteverschlüsselung: Komplette BitLocker Verschlüsselung für den internen und MicroSD-Speicher.
  • ‘Secure Boot’: Schützt das Gerät vor Rootkit-Malware vor dem Starten des Betriebssystems. Dies ist einer der Gründe, wieso Windows Phone 7 nicht  hundertprozentig businesstauglich ist.
  • MicroSD-Support: Windows Phone 8 unterstützt MicroSD-Karten und formatiert diese im NTFS-Format, da es mit dem selben Kernel wie Windows 8 läuft. So ist der Transfer von Daten zwischen Windows PCs und Windows Phones besonders einfach. Apps können auch auf der MicroSD-Karte installiert werden.
  • Geräteverwaltung: Neben der Bereitstellung von vollständiger EAS-Kompatibilität wird Windows Phone 8 ein Verwaltungsschema unterstützen, das sich funktionell zwischen Active Directory und Group Policy einordnet.
  • Sideloading: Unternehmen werden in der Lage sein, eigene interne Apps ohne Umweg auf den Geräten zu installieren. Es wird erwartet, dass Windows Intune, das derzeit für das Sideloading von Apps für Android und iOS genutzt wird, dasselbe auch mit Windows Phone 8 ermöglichen wird. Dieses Feature wird, zusammen mit der nativen Entwicklung, bedeuten, dass Unternehmen nicht mehr das Risiko eingehen müssen, dass die App leicht dekompiliert werden kann.
  • Office 2013 Mobile: Windows Phone 8 wird aktualisierte Office 2013 Apps erhalten.

Außerdem bietet die Integration mit Windows 8 und Skype weitere Vorteile für Unternehmen. Auch für Entwickler von Apps für Unternehmen wird es einfacher Apps von anderen Plattformen wie Windows, Windows Mobile & iOS auf Windows Phone 8 zu portieren. Wie es scheint, hat sich Microsoft also die Kritik zu Herzen genommen und vieles verbessert. Nun fehlen nur noch die Unternehmen, die auf Windows Phone 8 wechseln.

VIA

Über den Autor

Redakteur

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WParea.de und Entwickler.

Anzahl der Artikel : 984

Kommentare (7)

  • MrSchneiderish

    Wird auch grade bei uns im Unternehmen in Betracht gezogen *freu*
    Zum Glück sitze ich praktisch direkt an der Quelle und könnte für Testgeräte zur Verfügung stehen.

    Los…..Beneidet mich!!…..ich habe sonst nichts anderes….

    :-P

    • Duncan

      Beneid … ;-) Sollte ein Testgerät übrig sein, würde ich mich natürlich opfern. :-D Ja klar, so bin ich. :-)

    • Okan

      Falls du auch für uns Testgeräte reservieren könntest, schreib mich gerne mal an. Testgeräte wollte ich demnächst bei einigen OEMs mal beantragen aber so wäre es natürlich noch besser :P

    • Lucas

      Wenn du mal ein Testgerät übrig hast, hätte ich sicherlich kein Problem damit, es zu testen, nur für den Fall :P

  • Duncan

    Im Geschäftsbereich hat nun mal die Sicherheit einen sehr hohen Stellenwert. Gut, dass MS da keine halben Sachen macht.

  • mo

    Wäre ich wichtig und von irgendwas der Boss, dann würde ich auf Windows Phone 8 wechseln :D