Du bist hier: Home » News » Nokia stellt das Lumia 920 offiziell vor (Bilder & Videos)

Nokia stellt das Lumia 920 offiziell vor (Bilder & Videos)

Es war durch die Leaks in den letzten Tagen schon vorherzusehen, doch jetzt ist es offiziell: Nokia stellte heute in New York das Lumia 920 vor. Hier die genauen Spezifikationen:

  • CPU
  • Leistung: 1,5 GHz
  • Prozessor-Typ: Dual-Core Prozessor
  • Prozessor-Name: Qualcomm Snapdragon S4
  • Speicher
  • Speicherplatz: 32 GB
  • Erweiterbarer Speicher: Nein
  • RAM: 1 GB
  • Display
  • Größe: 4,5″
  • Auflösung: WXGA (768×1280), 331 PPI (höher als iPhones Retina Display)
  • Display-Typ: LCD mit Clearblack-Technologie
  • Glas-Typ: gewölbtes Gorilla Glas
  • Abmessung, Gewicht & Farbe
  • Größe: 130,3 x 70,8 x 10,7 mm
  • Gewicht: 185 g
  • Farben: gelb, rot, weiß, grau und schwarz
  • Akku-Info
  • Kapazität: 2000 mAh
  • Standby-Laufzeit:  400 h (mit aktivem 3G)
  • Gesprächs-Laufzeit: 10 h (mit akitvem 3G)
  • Musik-Laufzeit: 67 h
  • Video-Laufzeit: 6 h
  • fest verbaut
  • Kamera
  • Rückkamera: 8,7 MP
  • Videoaufnahme: 1080p mit 30 Bilder/Sekunde
  • Frontkamera: 1,2 MP
  • Videoaufnahme: 720p
  • Extras: PureView-Kamerafunktionen (Bildstabilisierung)
  • Konnektivität
  • LTE bis 100 Mbit/s im Download, 50 Mbit/s im Upload (Verfügbarkeit in Deutschland fraglich)
  • WLAN
  • Bluetooth 3.1
  • NFC
  • Sonstiges
  • kabelloses Laden
  • Micro-SIM

Das Display nennt Nokia PureMotion HD+ und verspricht, dass es der hellste und schnellste Touchscreen der Welt sein soll. Außerdem soll er jede Berührung wahrnehmen – selbst mit Handschuhen ist er bedienbar.
Die Kamera enthält besondere Funktionen zur Bildstabilisierung und soll besonders bei schlechten Lichtbedingungen ihre Stärke zeigen.
Das kabellose Laden funktioniert über das Zubehör Fatboy Recharge Pillow. Auch andere Ladegeräte sind mit dem Lumia 920 kompatibel. Außerdem wird es möglich sein, in Coffee Bean & Tea Leaf Cafés, am Londoner Flughafen oder am JFK Flughafen in New York sein Lumia 920 kabellos zu laden.

Zusätzlich wurden auch JBL Lautsprecher vorgestellt, die sobald das Lumia 920 sich in der Nähe befindet und Musik abspielt, die Wiedergabe übernimmt. Das ganze geschieht per NFC. Außerdem lässt sich mit diesem Zubehör das Lumia 920 kabellos laden.

Natürlich läuft das Lumia 920 mit Windows Phone 8. Weitere Details wie Verfügbarkeit und Preise sind nicht bekannt. Es wurde lediglich bekannt gegeben, dass das Lumia 920 im 4.Quartal diesen Jahres erscheinen wird. Angebotslink: Lumia 920 bei MeinPaket.de

Über den Autor

Redakteur

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WParea.de und Entwickler.

Anzahl der Artikel : 1049

Kommentare (44)

  • Erfurter

    nein, hab es seit dezember und das ist erst neu dazu gekommen.

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 920
  • Erfurter

    mein 920 hat in der mitte und an den rändern vom bildschirm einen gelb stich. gibt es anwender hier die über ähnliches berichten können und was sie unternommen haben um das problem zu lösen?!?

    – reparatur
    – umtausch
    – anderes

    besten dank

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 920
  • mhitzler

    Besonders nach dem letzten SW-Update wird klar: Das 920 ist für den Alltag, für den Businessbereich nicht zu gebrauchen. Selbst bei Einhaltung aller Sparmassnahmen saugt jede Aktivität – besonders das Surfen – den Akku leer. Und die Sparmassnahmen laufen darauf hinaus, Standardfunktionen wie G3, Bluetooth, Wlan – nicht zu benutzen.
    Das ganze inzwischen mit einem Austauschgerät.
    Selbstverständlich sind Akkufresser wie WhatsApp komplett deinstalliert, Trotzdem : 10 Minuten Spiegellesen in der S-Bahn – 5% Akkuverbrauch.
    Lächerlich.

    • DonKingSergio

      In meinem Freundeskreis haben wir 4 Lumia 920. 2 davon haben das Problem mit der Akkulaufzeit, aber die anderen 2 fahren 1 1\2 Tage mit allen ein und normaler Nutzung. Ich gehöre zu den ersten 2 :(

      Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 920
    • Simi11

      Ich höre öfterst das leute Mit dem L920 Akku Probleme haben. Mein Freund hatte das selbe Problem bis er es zurück geschickt hat und dan die antwort von Nokia bekamm: ,, ihr Handy hat alle tests bestanden” seit dem leuft auch der Akku komischer weisse super . Vergleichen konnte er sein Problem mit mir, weil mein Akku top ist. Ich komme mit einem Tag herrum und mir bleibt noch Akku um Abends noch mit Freunden zu Chatten und Vieseos an zuschauen.
      Ich weiss nicht wo das problem liegen könnte.
      Vielleicht könntest du es einschicken oder die App Akkuentlehrer ausprobieren!

      Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 920
  • Marko1962

    Bin der Marko aus Kaufungen. Seit 15.3.2013 habe ich nun das Lumia 920, davor nutzte ich das HTC TITAN. Daher fallen mir besonders die vielen kleinen coolen Neuerungen auf / W.P. 7.5 zu 8.0 ! Zum Lumia 920 lässt sich eigentlich nur eins sagen: WAS FÜR EIN OBERGEILES SMARTPHONE , IN JEGLICHER HINSICHT. In Verbindung mit dem B.System W.P. 8 ist da ein ganz grosser Wurf gelungen!

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 920
  • 123321

    iwie witzig dass hier fast jeder den fehlenden microsdslot bemängelt. und beim iphone so etwas nie kritisiert wird :D
    (ich weiß es gibt das iphone auch mit 64GB nicht nur mit 32GB blabla. trotzdem. ist mir nur so aufgefallen)

    • Markus L

      Das leigt daran, dass Apfel nie gesagt hat, dass sowas kommen soll / wird. Also vermissen die Apple Anhänger das ja auch nicht.
      Aber warten wir einfach mal den 12.09. ab.
      Ich möchte aber trotzdem kein IHH Phone !

  • u1w1e

    Ich glaube, dass Nokia mit dem 920 ein Nischenprodukt vorgestellt hat, das vielleicht für Freaks interessant ist, die in Ihrem Handy eine ganz tolle Kamera haben wollen. Einen Massenmarkt wird Nokia mit einem Handy, das vergleichsweise dick ist, fast so schwer wie ein Stück Butter ist und trotzdem eine eher mittelmäßige Batterie hat, nicht erreichen. Da wird sich das Samsung ATIV S eher am Markt durchsetzen.

    • 123321

      nur dem ativ s fehlen die super nützlichen nokia apps, pureview kamera, kabelloses laden, ein display das man mit handschuhn bedienen kann … und und…
      jedes gerät hat seine vor- und nachteile. so kann dann aber auch jeder für sich entscheiden welches gerät er möchte. das absolute superphone gibte es eh nicht und wird es auch noch lange nciht geben. aber die unterschiedlichen geräte und hersteller bieten gerade dem kunden eine große vielfalt was nur positiv ist. außerdem entsteht daraus auch der druck auf hersteller innovationen zu bringen was auch nur vorteilhaft ist

  • Althese

    Keine SD ist echt schon ein Manko hab nach denen Ihr rumgehampel vor dem Samsung unpacked Event echt gedacht die hauen da ein Quad Core mit 64 GB internen Speicher und 2GB Ram raus aber nö ;-) bleibt abzuwarten was die anderen OEM’s bringen die noch nicht öffentlich ausgepackt haben… Es kommen harte Zeiten auf mich zu viele viele Teststunden bei Mediamarkt Saturn und Co

    • Markus L

      So hab ich das auch gesehen. Viel Wind gemacht und dann ging die Luft aus.
      Kann ich Dir voll und ganz zustimmen.
      Eine Bombe sieht definitiv anders aus.

    • Okan

      “Quadcore und 2GB RAM”: Das sind die typischen Android-Erwartungen, würde ich jetzt provokativ behaupten. Wenn sie ein Quadcore mit 2GB veröffentlicht hätten (und es wäre wohl eine der größten Hardwareverschwendungen dieser Zeit), würden dennoch viele Menschen meckern: “Warum nicht 4GB, wieso keine Full-HD Auflösung im Display?”, “warum kein AMOLED?”, “64GB ist out, 128GB ist in!” etc.
      Man kann es den Konsumenten nie recht machen. Aber ein Tipp: Das Gesamtpaket bewerten. Dafür einfach beide Geräte -d.h. Samsungs und Nokias – in die Hand nehmen, sobald sie auf dem Markt sind und erst dann abwägen. Davor ist alles verfrüht :)

      • Markus L

        OK wenn man das mit Android Erwartungen vergleicht, gebe ich Dir recht. Wir wissen aber auch, dass Android die zur verfügung gestellte CPU leistung nicht voll ausnutzt.

        Ich hatte das mehr als das “Tüpfelchen auf dem i gesehen” Android war das letzte an das ich gedacht habe. :-D
        Das währe dann das absolute ” über Smartphone” gewesen mit dem neusten was der Markt hergibt.
        Aber warten wir mal ab, Apfel stellt sein neues IHHH Phone ja auch bald vor (auch wenn ich es nicht haben will) rein informativ betrachtet einfach mal gucken, was die so verbaut haben.

      • Ulian

        Man muss ja auch sagen, dass Windows Phone diese Hardware garnicht braucht.
        Sieht man ja auch beim 800/900 brauchen nur nen Single-Core und nicht viel RAM (und läuft flüssig), bei WP8 siehts vll. ein bisschen anders aus aber das Betriebssystem an sich benötigt denk ich nicht viel, es sind bestimmt die Leute die denken heutzutage benötigt man jeden letzten High-End “scheiß”. :D

  • Ulian

    Ich muss LEIDER schon sagen, dass ich leicht enttäuscht bin.
    Ich hab mir wirklich fest vorgenommen das neue Flagschiff von Nokia mir zu holen und hab auch gedacht die haben mit dem Lumia 900/800 was gelernt, wie eben den micro-sd slot und jeder hat auch auf eine 41MP Kamera gehofft und einen richtig guten Akku aber es hat sich ja eigl. nicht viel verändert.
    FIND ICH!
    Nokia hat wohl gedacht, die hauen alles mit dem wireless charging (was ich schon richtig cool finde) und den Kamerafunktionen alles raus aber dem ist wohl nicht so. :(
    Hm muss ich erstmal richtig gut nachdenken ob ichs doch nehm.

  • Nordhesse76

    Mir gefallen die neuen Geräte Lumia 820 und 920 sehr gut. Es gefällt mir, dass Nokia die Technologie des kabellosen Ladens integriert hat. Diese Technologie hatten bereits Palm und HP/ Palm und diese funktionierte auch reibungslos.
    Glückwunsch an Nokia und Microsoft für diese beiden gelungenen und farbenfreudigen Geräte sowie das innovative Windows Phone 8.

  • Markus L

    In allen 3 Videos wird nur über die Cam gelabert, aber keiner redet mal drüber ob der Speicher erweiterbar ist. Is schon lustig.

    Edit: was mir definitiv nicht gefällt, ist das man beim 920 den Akku nicht wechseln kann.
    Das is doch scheiße sowas.

    • 123321

      dafür das – meiner meinung nach geniale – unibody design.

      • Okan

        Das ist der springende Punkt. Jeder muss für sich entscheiden, was ihm wichtiger ist. Ein Unibody oder aber der wechselbare Akku. Während ich mich ursprünglich bei meinem Lumia 800 auch über den Akku aufgeregt habe, ist mir das Unibody Design mittlerweiel viel wichtiger. Dank diesem, muss ich kein knarzen etc. mehr hinnehmen. Denn das Knarzen hat mich bei allen Smartphones, die ich bisher besessen habe, gestört ;)

        • Markus L

          Welches “Knarzen” ? Beim drücken auf den Akku Deckel ?
          Hab ich bei meinem HD 7 nicht, kein bisschen. Das sitzt alles fest.

          und was machst, wenn der Akku einen Fehler bei der Produktion bekommt und nach einem Jahr den Geist aufgibt, musst Dein Smartphone einsenden.
          Machst Du das, kommt es zurückgesetzt zurück weil der Rep. Service keine Daten vorhalten darf und dazu gezwungen ist das Teil zurückzusetzen.

          Was machste, wenn Du auf einer Veranstalltung bist und Dein Akku geht zur neige ?
          Man hat ja nicht überall Strom !
          Ich hab bei meinem innerhalb von 10 Sek. den Akku gewechselt und kann dann wieder loslegen.

          • Okan

            Dann bist du einer der wenigen, bei denen das Problem nich im Laufe der Zeit auftritt. In meinem Bekanntenkreis sitzt es bei niemandem so fest, wie bei einem Unibody. Das geht denklogisch auch gar nicht, da ein Unibody mangels beweglicher Teile keine Spalte hat :)
            Wenn mein Akku alle ist, nutze ich ein mobiles Ladegerät ;)

            • Markus L

              Das mit dem Mobilen Ladegerät nehm ich mal so hin, aber ich denke Du weist was ich gemeint habe ?

              Dann viel Spass beim Kippenanzünder suchen im Flieger :-P

            • Okan

              kippenanzunder? ;D Ich meine einen wirklich mobilen Akkulader. D.h.: ich lade zu Hause ein Akku auf und nehme es mit mir. Wird kein Akku schwach, stecke ich mein USB Kabel an das Lumia und das andere Ende an mein Akkugerät und lade das Lumia schließlich auf. Ohne irgendeine Art von Steckdose ;-)

        • 123321

          genau. daher hat nokia auch zwei neue lumias mit unterschiedlcihen features. wer einen wechselbaren akku, microsdlot und wechselbare cover braucht nimmt das lumia 820. wem das unibody design besser gefällt (plus die ganzen dinge wie kabelloses laden, pureview und das neue puremotion hd+ display) der nimmt dann eben das lumia 920.

          definitv ein vorteil von allen lumia phones sind die (wirklich nützlichen) apps von nokia. wie city lens, maps, mix radio …

  • 123321

    nokia: wow. das ist mehr als ich mir erhofft hatte! werde mir auf jeden fall das 920 holen. es gibt nur zwei kleinigkeiten die ich gerne anders hätte:
    1. mirosd-slot (eig müssten mir 32GB intern und meine 25GB skydrive reichen…aber man weiß ja nie und die option offen zu haben ist immer gut)
    2. das glänzende polycarbonat. das matte ist so viel schöner. weiß jemand ob wirklich alle farben glänzend sind oder ob z.b. schwarz oder grau matt sind? beim lumia 800 waren auch alle matt außer das weiße…

  • b-mix

    Also die 185g sind nichts für mich.Optisch find ich das Samsung Phone um Welten besser.

  • Kaue

    Werde mir sicher das 920 kaufen und damit mein bisher geliebtes Lumia 800 ersetzten. Was ich schade finde, dass sie nicht auf Micro-USB 3.0 gesetzt haben

  • hitzblitz82

    Na ja da hatte man sich wohl mehr erwarten können.Man muss sagen das die Aktie zugleich gleich um 15% eingebrochen ist.
    GEgen das Ativ S seht das Nokia richtig alt aus.
    Nicht mal nen Speicher Slot hat das Gerät und dazu noch nen Akku der nur ein Tag aushält.Man wird eindeutig gegen Samsung usw. weiter verlieren.

  • Rusty007

    Wenn es keinen erweiterbaren Speicher geben wird bin ich echt entäuscht von Nokia und überlege ernsthaft das Samsung zu holen, trotz der apps..

  • kinglasex

    Das NOKIA ist Geil hoffe es kommt sobald wie möglich mit LTE auf dem Deutschen Markt

  • Kahzoo

    Das Nokia knallt alles Weg…. Ich hole es mir auf jeden Fall….wo kommt da eigentlich die micro sd speicherkarte rein

    • cyyWP

      Wenn es Support für Micro-SD Karten gibt (was ich stark hoffe) dann denk ich mir, dass die Speicherkarte in den Einschub oben links bei der MicroSIM reinkommt.

    • Jannik

      Sry, ich glaube da habe ich was mit dem Lumia 820 verwechselt, hat wohl doch keinen MicroSD-Slot.

    • 123321

      auf der offiziellen seite von nokia mit den specs steht nichts von einem microsd-slot. nur das 820 wird wohl einen haben. schade. aber ich hab ja auch noch meine 25GB skydrive.

  • MMM

    Ist der Speicher nun erweiterbar oder nicht? An anderer Stelle im iNet steht, das er nicht erweiterbar ist.

  • cyyWP

    Das Nokia 920 hört sich gut an, auch wenn es mit 185g ein ganz schöner Brocken wird. Was mich ein wenig stört ist, dass kein Veröffentlichungsdatum genannt wurde. Wenn jetzt erst am 12. September das Windows Phone 8 SDK >Preview< an ausgewählte Entwickler verteilt wird, dann muss ich jetzt wirklich vielleicht noch 2 Monate bis zur Build 2012 warten, bis ich mir das Nokia kaufen kann? Für meinen Geschmack wäre das fast schon zu lange wenn man im Hinterkopf hat, dass das iPhone 5 wahrscheinlich schon nächste Woche startet. Wir werden sehen…

  • u1w1e

    Das Samsung ATIV S ist aber viel leichter, dünner und ansonsten mit ähnlichen Specs … Für Nokia wird’s wohl echt eng. Hoffentlich ist die Kamera wirklich so gut wie angepriesen.