Du bist hier: Home » News » Hardware-Anforderungen für Windows Phone 8 enthüllt

Hardware-Anforderungen für Windows Phone 8 enthüllt

Wie mit Windows Phone 7 wird es auch mit Windows Phone 8 gewisse Hardware-Anforderungen geben, die die OEMs erfüllen müssen. Eben diese Anforderungen scheint Engadget zu kennen und nennt sie im Windows Phone 8 Review.
Folgende Mindestanforderungen besitzt Windows Phone 8 demnach:

  • Qualcomm Snapdragon S4 Dual-Core Prozessor
  • mindestens 512 MB RAM für WVGA Smartphones, mindestens 1 GB RAM für 720p & WXGA Smartphones
  • mindestens 4 GB interner Speicher
  • GPS & A-GNSS, GLONASS ist optional
  • Micro-USB 2.0 Anschluss
  • 3,5 mm Stereo-Kopfhörerbuchse mit Support für Drei-Tasten-Erkennung
  • Rückkamera mit Autofokus, LED/Xenon-Blitz, Taste für Schnellzugriff auf die Kamera, Frontkamera ist optional (beide müssen mindestens eine VGA-Auflösung besitzen)
  • Beschleunigungsmesser, Annäherungs- & Lichtsensor, außerdem Vibrationsmotor (Magnetometer und Gyroskop sind optional)
  • WLAN 802.11b/g und Bluetooth (802.11n ist optional)
  • DirectX Support mit Hardwarebeschleunigung für Direct3D mit programmierbarer GPU
  • kapazitiver Multi-Touchscreen mit mindestens vier Berührungspunkten

Im Vergleich zu Windows Phone 7 wird nun also ein Dual-Core Prozessor und mehr RAM benötigt. Allerdings wird kein Magnetometer/digitaler Kompass vorausgesetzt und auch die Auflösung der Rückkamera darf nun geringer als 5 MP sein. Desweiteren wird keine minimale/maximale Bildschirmgröße festgelegt.

Was den Arbeitsspeicher angeht, berichtet LiveSide, dass auf der offiziellen Windows Phone 8 How-To-Webseite von Microsoft angemerkt wird, dass manche Features und Apps nur mit mindestens 1 GB RAM funktionieren werden.

Speicher (RAM). Einige Anwendungen und Features funktionieren nicht, wenn Ihr Handy über weniger als 1 GB RAM verfügt. Informationen über den Speicher Ihres Handys finden Sie auf der Website des Herstellers oder in der Dokumentation des Handys.

Das einzige Windows Phone 8 Gerät, das nicht über 1 GB RAM verfügt, ist das HTC 8S. Auch wenn derzeit noch nicht bekannt ist, wie stark die Limitierungen ausfallen werden, sollte man dies bei der Kaufentscheidung betrachten.

Insgesamt fällt auf, dass die Anforderungen kaum ein wirkliches Low-End-Gerät ermöglichen. Somit überrascht es auch nicht, dass Nokia mit dem Lumia 510 weiterhin auf Windows Phone 7.x setzt.

Was haltet ihr von den Hardware-Anforderungen?

VIA

Über den Autor

Redakteur

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WParea.de und Entwickler.

Anzahl der Artikel : 907

Kommentare (3)

  • Boobster

    Prinzipiell finde ich das völlig in Ordnung. Damit wird gewährleistet, dass das OS flüssig läuft. War ja bei WP7 auch so. Aber nur 4GB Speicher ist einfach zu wenig, wenn nur etwa die Hälfte für Apps übrig bleibt.

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Venue Pro
  • Comando LosTioz

    Dann dauert es noch bis günstige Phones kommen :( ob das eine gute entscheidung ist , aber wenn dadurch WP7 länger lebt , soll es mir Recht sein.

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 800