Du bist hier: Home » News » Windows Blue als Nachfolger für Windows 8 bereits Mitte 2013

Windows Blue als Nachfolger für Windows 8 bereits Mitte 2013

Wir berichteten bereits im August von der nächsten Windows Version – Codename “Blue” zu der jetzt weitere Details ans Licht gekommen sind. Laut The Verge soll das neue Betriebssystem bereits Mitte 2013 erscheinen. Microsoft-nahe Quelle behaupten es werde das letzte Windows Release sein. Dafür sollen aber unter anderem jährliche Update-Pakete eingeführt werden. Wer einmal Windows Blue erworben hat, solle nie wieder upgraden müssen. Außerdem geht Microsoft beim nächsten OS noch einen Schritt weiter als bei Windows 8: Zukünftig sollen alle Geräte damit laufen, auch Windows Phones. Da Windows Phone 8 und Windows 8 bereits auf dem selben Kernel laufen und auch sich auch in der Optik ähneln, überrascht es nicht, dass sie in Zukunft verschmelzen werden.

Windows Blue soll eine veränderte Benutzeroberfläche bekommen, so soll beispielsweise der Startscreen noch anpassbarer sein und die Livetiles in Sachen Größe noch flexibler sein. Windows 8 Apps sollen in der neuen Version trotz des neuen SDKs weiterhin laufen. Sobald Blue erscheint, sollen für den Windows 8 Store keine Apps von Entwicklern mehr akzeptiert werden, was sie dazu bewegen (zwingen) soll für die nächste Version zu entwickeln.

Damit die neue Version zukünftig möglichst viele Anwender findet, soll sie entweder zu einem sehr niedrigen Preis oder sogar gratis angeboten werden, sofern man eine legale Windows Installation sein Eigen nennen kann.

Dadurch dass Windows 8 auch auf Tablets läuft, ist Microsoft gezwungen das Update-System zu überdenken, da man bei der Konkurrenz kostenlose Feature-Updates erhält. Während die Update-Situation bei Android-Tablets oftmals etwas unsicher ist, erhalten iPads eine Zeit lang neue Updates. Zwar endet diese Phase in der Regel früher als der Update-Support bei Microsoft, doch sind in den kostenlosen Updates von Microsoft selten größere neue Features enthalten. Bisher war es immer so, dass erst nach einigen Jahren eine neue Windows-Version erscheint, die dann aber direkt viele neue Features enthält. Dies scheint sich nun also endgültig zu ändern. Wie Microsoft mit diesem Geschäftsmodell jedoch noch Gewinne mit der Windows-Sparte einfahren will, wenn das OS für lau zu haben ist, ist fraglich.

Auf eine offizielle Bestätigung seitens Microsoft wartet man noch.

Was meint ihr? Schießt sich Microsoft ins Knie oder wird die neue Strategie zum Erfolg?

Über den Autor

Technik-Allrounder

Begeisterter Microsoft-Jünger und seit November 2012 nun endlich auch mit einem Nokia Lumia 920 unterwegs.

Anzahl der Artikel : 8

Kommentare (39)

  • skte f43

    Hab ich das jetzt richtig verstanden: Windows 8 kann kostenlos (oder für einen geringen Preis) auf windows blue upgedatet (oder upgegradet) werden???

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem LG-E900
  • phone-company

    Da wird nicht alles komplett geändert. Es ist eigentlich ein update ins windows blue system. Nichts komplett neues so das wieder alles von vorn losgeht… Abwarten und tee trinken…..

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 800
  • Lugge

    Grad gefreut, endlich gehts mit WP (und Nokia) wieder bergauf und dann will MS wieder alles verändern? Ob das so ne gute idee ist? Hoffentlich gibts dann wenigstens für wp8 ein update auf blue… Mal sehn was draus wird ;)

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem RM-821_eu_euro2_248
    • Okan

      Noch sind es Gerüchte, die sehr undurchsichtig sind. Daher bloß nicht mehr hineinlesen, als erforderlich :)

    • SeptimusFlyte

      Gut ist es nicht, denn mit solchen mehrdeutigen Aussagen, werden potentielle WP 8 Käufer nur verunsichert. Das tut dem Marktstart sicher nicht gut und einige werden erstmal abwarten. Der Kunde will in dieser schnelllebigen und hektischen Zeit, auch wieder Produkte auf die er sich verlassen und lange Zeit uneingeschränkt nutzen kann. Das ist eine Stärke von Apple u.eine große Schwäche von Android. Hoffentlich geht MS jetzt nicht den falschen Weg…

  • xyz0815

    Es sieht wirklich so aus als wolle man das Apple-System in sachen OS nachahmen. Ein Fehler wie ich finde. Die hohe Marktdurchdringung von MS war auch dadurch erreicht worden das man sehr abwärtskompatibel war und noch ist und vor allem im Businessbereich nur aller 5-7 Jahre alles mit viel Aufwand umkrempeln mußte, bei XP sogar erst nach 10 Jahren. DAS war durchaus ein Argument für MS.Ich denke man versucht im Moment, auch mit den Clouddiensten, regelmäßig und mehr Geld beim Kunden abzuziehen. Eine Art Abo-Verhältnis. Ich denke nicht dass das ein guter Weg und im Interesse der Kunden ist.

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem RM-821_eu_euro2_248
  • tiFive

    Hui, na das klingt ja interessant.

    Ich meine gut, ich hatte vor kurzem auch von Microsoftentwicklungen gelesen, wo ein komplett NEUES Betriebssystem abseits von Windows entwickelt wird, das war aber noch weit weit weg von der Marktreife.

    Ich denke nächstes Jahr könnte der ersten Betakandidat an die Manufacturer gehen, aber nen ganzer Release? Nä, glaub ich nicht dran ;)

    Aber interessante Strategie, das würde doch darauf hinweisen, dass sie hauptsächlich mit Apps und Support Geld machen wollen. Und wenn es heißt “gratis Update” auf die nächsten Versionen, dann könnte ich mir auch vorstellen, dass W8 und WP8 auf die nächsten Versionen per Upgrade aufgerüstet werden können. Und das vielleicht sogar gratis. Aber stellt euch das mal vor, ein kostenpflichtiges Update für euer Handy…auch noch nicht erlebt, aber denkbar!

  • burger_markusweb.de

    Boah, schon wieder kompletter Wechsel? Ich glaube, ich warte noch mit dem Kauf eines neuen WP und verbrauche erst Mal mein Mango.Falls sich die Gerüchte erhärten könnte das kein guter Start mehr für WP8 Phones werden. Außerdem werden immer noch keine konkreten Absatzzahlen genannt und das Surface mit WIN RT ist so wie es aussieht ein Ladenhüter.Hoffentlich verbummelt MS den eingeschlagenen Weg nicht mit substanzloser Strategie. Danach sieht’s gerade aus…

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem TITAN X310e
  • Rocco

    Klingt alles nach einer einfachen und logischen Zukunft. Wo ich aber trotzdem Probleme sehe ist die Rückwärtskompatibilität in sachen Hardware, ich kann mir nicht vorstellen dass das windows der Zukunft neueste Prozessoren unterstützt und aber gleichzeitig noch 10 jahre ältere. Dazu müsste das gesamte Betriebssystem vollkommen modular werden und die module kompatibel zueinander bleiben. Ok, man denkt ja darüber nach, das komplette Betriebssystem ins Internet auszulagern und somit zu virtualisieren, das scheint dann auch die einzige Lösung zu sein, es darf nur keine funklöcher mehr geben, selbst in der sahara nicht.

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem TITAN X310e
  • Okan

    Eine Bitte:

    TheVerge drückt sich teilweise sehr interpretationsbedürftig aus – sicher auch, weil ihnen selbst nicht alle Einzelheiten vorliegen. Ihr werdet diese News deshalb überall leicht abgewandelt lesen, denn die Infos bedürfen der Deutung und da kann zurzeit keiner was dran ändern (außer MS). Deshalb bitte dementsprechend lesen.

    Schönen Abend noch ;-)

    • Falke1970

      Ja, aber bisher haben wir es aber immer so erlebt das MS selber dann noch schlimmeres oder lächerlicheres verkündet bzw. in die Tat umsetzt…..Noch hat MS es in den letzten Jahren nicht geschaft uns wirklich in staunen zu versetzen…sondern immer nur ins entsetzen!!! Auch wenn ich viel lieber gegenteiliges glauben würde. Für mich ist derzeit “The Verge” vertrauenswürdiger als Microsoft!

      • 123321

        Sehe ich anders. Mit dem was Microsoft mit win8, wp8 und dem ganzen dazugehörigen ökosystem auf die beine gestellt hat, hat mich microsoft immer wieder an vielen stellen in staunen versetzt. Und zu the verge: ja sie sind oft gut informiert und ja sie schreiben viele gute Artikel, aber uch hab auch schon viel schrott bei denen gelesen…aber du kannst einen software/Hardware konzern nicht mit einer redaktion vergleichen. Das ist ja wie Käsekuchen mit nem Stück Rindfleisch . :D

        Geschrieben mit der WParea.de App von meinem RM-821_eu_euro2_248
  • Dexxes

    Stimmt, da hab ich was falsch verstanden. Sorry für den Patzer… ;)

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem RM-821_eu_euro2_248
  • SeptimusFlyte

    Das ist mit Sicherheit der richtige Weg den MS da geht. Bin jetzt aber etwas verunsichert, ob da die neuen Apps, auch noch auf dem Lumia 920 uneingeschränkt funktionieren….

  • TAPE90

    Wenn’s stimmt das ist das schon dumm. MS hat W8 erst vor wenigen Wochen veröffentlicht. Und nächstes Jahr schon ein neues OS. Meine Frage daraufhin: was bringt das bitte?

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 900
    • SeptimusFlyte

      Das bringt Verunsicherung für alle, die sich jetzt eigentlich ein neues WP 8 kaufen wollten….

  • Markus L

    Wie gut, dass ich bis Ende 2013 noch Zeit habe um mir ein neues Smartphone zu gönnen. Sollte es nämlich wieder kein Update auf die neue Version geben wäre ich definitiv ganz schön angepisst.

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem HD7 T9292
    • 123321

      Denke ich nicht. Da win8 und wp8 auf dem gleichen cernel basieren wird es sicherlich nicht schon wieder einen neuen wechsel geben. Und Microsoft weiß auch dass sie mit sowas nicht schon wieder abkommen können. ;)

      Geschrieben mit der WParea.de App von meinem RM-821_eu_euro2_248
  • ...

    Wäre doch cool richtiges Windows auf seinem handy zu haben

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem 7 Mozart
  • 123321

    Ganz ehrlich Leute, es sind bisher akkes nur Gerüchte; es gab noch keinerlei öffentliche Stellungnahme oder Ankündigung

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem RM-821_eu_euro2_248
  • mcdome

    Wenn das Betriebssystem auch für WP’s ist, will ich hoffen, dass es diesmal ein Update von WP8 auf “WP Blue” geben wird… Und das zeitnah bzw. am Release Date !!!

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem RM-825_eu_euro2_277
  • Skywolf

    Für mich sieht das etst mal recht unübersichtlich und verwirrend aus, mal abwarten.

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem HTC
  • OutZidr

    Das bringt doch die gleichen Diskussionen wie beim Wechsel von WP7 zu WP8 hervor. Das heisst, wer sich jetzt ein WP8 Gerät kauft ist in einem halben Jahr der Leid tragende, da es wieder einen Kompletten Wechsel gibt. Das klappt kein zweites Mal. Ergo: Gaaaaaanz schlechte Idee.

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem RM-821_eu_euro2_248
    • mo

      Seh ich ganz genauso !!!

      Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 800
    • DaKoe

      Blödsinn, bringt keine Diskusion,
      Das neue “soll nächstes jahr kommen,
      Es wurde aber versprochen WP8 mindestens 18monate zu supporten.

      Und da es auch der selbe Kernel ist, wäre es auch möglich, nicht wie beim alten wp7 CE Kernel

      • Jannik

        Genau! Das ist einfach absolut nicht zu vergleichen mit der Situation WP7/WP8. Vor allem wäre es ja auch dumm von Microsoft, erst 18 Monate Updates zu versprechen und dann Mitte 2013 damit an zu kommen, dass es doch keine Updates gibt. Das wäre ja irgendwie nicht so sinnvoll.

  • Ulian

    Na so wird das nichts! Entweder die können sich nicht entscheiden was sie machen wollen oder die Ideen kommen zu spät. Sie versuchen ja eine gute Infrastruktur hin zu bekommen aber anscheinend fehlt irgendwas. Hm

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem RM-821_eu_euro2_248
  • paulberthold

    Das Windows 8 Apps nicht laufen werden, kann ich mir nicht vorstellen. Wieder ein ganz neues Programmiermodell? Halte ich für unwahrscheinlich, da doch gerade mit viel Aufwand und viel Ressourcen ein neues eingeführt wurde. Vielleicht ist es wie bei Windows Phone 8, auf dem ja auch die “alten” WP7 Apps laufen.

    • Jannik

      Wie schon weiter unten erwähnt, hat Dexxes hier was falsch verstanden, ist mittlerweile aber verbessert.

  • 123321

    war das nicht so dass die win8-apps auf blue laufen sollen nur keine neuen app-updates mehr für die alten apps geschrieben werden können, so lange sie nicht auf das neue sdk geupdatet wurden?
    so hatte ich das von theverge zumindest verstanden…
    ich denke nicht dass microsoft den fehler macht und alle win8 apps auf dem nächsten update nicht funktionieren lässt.
    das wäre zu heftig

    • christiande

      Hatte ich auch so in Erinnerung und steht auch meiner Meinung nach so in der verlinkten Quelle:”Windows 8 apps will continue to run on Blue despite the planned SDK changes.”

      Geschrieben mit der WParea.de App von meinem RM-821_eu_euro2_248
      • JanGe

        Korrekt. Interessanter wird die Rückwärtsompatibilität, wobei es ja scheinbar als kostenloses Upgrade angelegt ist. Also viel Aufregung um nichts, wenn man mich fragt. ;)

        Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 800
    • Okan

      Da hat Dexxes etwas falsch verstanden. Jannik schaut da mal drüber, müsste gleich korrekt formuliert sein.