Du bist hier: Home » News » 2012: Das Jahr der Microsoft-Meilensteine

2012: Das Jahr der Microsoft-Meilensteine

Das Jahr 2012 neigt sich dem Ende zu und auch dieses Jahr wurde eine große Menge faszinierender und vor allem innovativer Produkte und Erfindungen vorgestellt. Viele Unternehmen verbinden mit dem Jahr 2012 große Erfolge, wie beispielsweise Apple: Ihre Aktien erreichten (wohl dank dem iPhone 5) erstmals einen Rekordhoch von über 700 Dollar, wobei es nun ruhiger um das Unternehmen aus Cupertino geworden ist. Google konnte seinen Marktanteil  im Smartphone-Bereich mittels Android weiter ausbauen und wartet nun auf seine Chancen im Jahr 2013. Die Hoffnungen des kanadischen BlackBerry-Herstellers RIM (Research In Motion) ruhen nun alle in BlackBerry 10, das erst im Januar 2013 vorgestellt wird.

Während für viele Unternehmen das Thema 2012 erledigt ist und man nur noch auf 2013 wartet, kann das Jahr jedenfalls für ein Unternehmen nicht lange genug andauern.

Microsoft hat kürzlich einen Jahresrückblick auf YouTube veröffentlicht, der all das von Microsoft im Jahr 2012 geleistete in einem 30 Sekunden-Clip zeigt und lediglich einen Bruchteil davon verdeutlicht, was sich hinter den Kulissen abgespielt hat.
Das Video widmet sich offensichtlich den Einführungen der verschiedenen Produkte aus dem Hause Microsoft.

Mit der Präsentation des Surface unternahm Microsoft einen großen Schritt in Richtung Hardware-Produzent, was einige Partner verunsicherte und dementsprechend negativ stimmte.
Windows 8 brach einige Bräuche bei den Redmondern. So hatte das klassische Startmenü nach 17 Jahren ausgedient und wurde um eine schlichte und moderne UI erweitert. Damit einhergehend erhielt das Logo von Windows ein modernes, gradliniges Aussehen, was im im Vergleich zu den Vorgängern einen Stilbruch darstellt.
Auch das Logo von Microsoft bleib von all diesen Änderung nicht verschont und erhielt nach 25 Jahren ebenfalls eine Auffrischung.
Dann darf man natürlich Kinect nicht vergessen. Ein Produkt, das eigentlich für die Spielkonsole gedacht war, zusätzlich aber ihren Weg in die Wissenschaft fand.

Wir wünschen Microsoft alles Gute für das Jahr 2013 und hoffen, dass auch weiterhin alles unternommen wird, um Windows Phone und Windows 8/RT voranzutreiben.

Es heißt bekanntlich “Bilder sagen mehr als tausend Worte”, also genießt die vielen Bilder und Eindrücke.

Über den Autor

Redakteur

▬|██████|▬ This is Nudelholz. Copy Nudelholz in your Signatur to flatten your iPhone 6 Plus.

Anzahl der Artikel : 488

Kommentare (6)

  • umna

    “Die Hoffnungen des kanadischen BlackBerry-Herstellers RIM (Research In Motion) ruhen nun alle in BlackBerry 10, das erst im Jänner 2013 vorgestellt wird.”Bitte Jänner in Januar umwandeln ;-)Thx

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 610
  • Titan

    Mir gefällt Microsoft von Jahr zu Jahr mehr:-)

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem OMNIA7
  • spiti

    Ganz nettes video. Erhoffe mir jetzt nur eine stetige Weiterentwicklung ihrer produkte. Dann wird das auch wieder was.

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem RM-825_eu_euro2_277
  • SigbertSchnoesel

    Man muss dirse Firma einfach lieben.Tolles Video!

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem RM-821_eu_euro2_268
  • mo

    Microsoft ist auf einem guten Weg ! Vor allem, weil sie in letzter Zeit so viel frisches, neues, innovatives in Bewegung gebracht haben. :)

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 800