Du bist hier: Home » News » Microsoft verteilt erstes OTA-Update für HTC 8X

Microsoft verteilt erstes OTA-Update für HTC 8X

Letzte Nacht begann Microsoft damit, das erste OTA-Update (“Over The Air”) für das Windows Phone 8X by HTC auszuliefern.
Die Build-Nummer springt nach dem Update von 9905 auf 10211 und bringt einige Bug-Fixes sowie die seit langem erwartete Funktion “keep-WIFI-alive“, die es von nun an ermöglicht die WLAN-Verbindung auch bei gesperrtem Display aufrecht zu halten. Hinzu kommen folgende Neuerungen:

  • SMS Entwürfe erstellen
  • Selektiere alle SMS (um diese zu löschen)
  • Anruf mit SMS ablehnen
  • Behebung des Neustart-Problems

Der Updatevorgang dauert samt Vorbereitung etwa 25 Minuten. Der Download des Updates allein nimmt etwa 10 Minuten in Anspruch. Nachdem zum Update zugestimmt wird, startet das Gerät neu und arbeitet im “Zahnrad-Modus” weiter. Der Updatevorgang dauert ab hier dann noch einmal 10 Minuten. Nach einem weiteren Neustart werden die Daten wieder auf das Gerät migriert, was ca. 5 Minuten in Anspruch nimmt.

Das Update wird weltweit verteilt, sodass auch Nutzer in Deutschland bereits eine Benachrichtigung erhalten haben sollten bzw. zeitnah erhalten werden. Wann das Update an die restlichen Windows Phone 8 Smartphones verteilt wird, ist ungewiss. Wirklich lange sollten die restlichen Nutzer aber nicht warten müssen.

Habt ihr bereits eine Update-Benachrichtigung erhalten?

VIA WPCentral

Über den Autor

Technikinteressierter Schüler aus Österreich, derzeit unterwegs mit folgenden Geräten: Nexus 4 & Samsung ATIV S | MacBook & Surface RT.

Anzahl der Artikel : 463

Kommentare (28)