Du bist hier: Home » News » [Update] Nokia und Android: Laut Stephen Elop ist “alles möglich”

[Update] Nokia und Android: Laut Stephen Elop ist “alles möglich”

Update: Nokia äußert sich nun diesbezüglich und sorgt für Klarheit, indem die Original-Abschrift des Interviews mit dem Internet geteilt wird. Aus dieser ergibt sich keine Besonderheit gegenüber den in der Vergangenheit geäußerten Punkten:

Do you rule out 100% launching a smartphone based on Android in 2013?

Elop: So, the way I think about it is, in the current war on ecosystems, we are fighting with Windows Phone. That’s what we’re doing. Now, what we’re always doing is asking, how does that evolve? What’s next? What role does HTML5 play? What role does Android or other things play in the future? We’re looking further into the future, but it terms of what we’re bringing to market, and what we’re immediately focused on, we’re focused on Windows Phone.”

Das bedeutet, dass auch jetzt noch keine Rede von Android-Plänen sein kann. Jedenfalls, wenn man die offiziellen Aussagen zur Grundlage nimmt.


Ursprüngliche Meldung

Vor einiger Zeit berichteten wir, dass Nokia einen Linux-kundigen Mitarbeiter einstellte. Daraufhin entstanden viele Gerüchte über ein zukünftiges Android Gerät aus dem Hause Nokia, die Android Gemeinde schien sich über ein Lumia mit Android zu freuen, verständlich, wäre es wohl das Android Smartphone mit dem besten Design.
Wir berichteten an dieser Stelle, weshalb die Gerüchte aus der Luft gegriffen wären, was auch eine offizielle Twitter-Meldung später bestätigte.

Nun war der Nokia CEO, Stephen Elop zu einem Interview bei Gizmodo zu Gast und äußerte sich im Gespräch nicht negativ über ein Android Gerät von Nokia in ferner Zukunft. Nokia entschied sich für die Windows Phone Plattform, um sich von den vielen anderen Android OEMs unterscheiden zu können.

Hier ist die Antwort Eleops auf die Frage: “Schließen Sie es aus nächstes Jahr ein Android Smartphone zu bringen?

 Im derzeitigen Krieg der Plattformen, setzten wir auf Windows Phone als Waffe. Aber wir denken immer daran, was als nächstes kommt, welche Rolle HTML5, Android spielen werden… HTML5 könnte die Plattform selbst darstellen, sei es Android, Windows Phone oder irgendein anderes – irrelevant in der Zukunft, aber es ist noch zu früh. Heute sind wir engagiert und zufrieden mit Microsoft, aber alles ist möglich.

Er hat außerdem angegeben, dass Nokia derzeit voll konzentriert auf Windows Phone 8 sei und bislang positiven Wachstum bemerke:

Ich kann keine Zahlen und Daten nennen, aber das erste Ziel ist, einen zweistelligen Marktanteil zu erobern. Dann, werden wir ein Gleichgewicht mit den anderen beiden Plattformen, Apple und Android, zu etablieren versuchen.

Wir können also nur die Zukunft abwarten. Gewiss wird Nokia bei Erfolglosigkeit von Windows Phone 8 auf eine andere Plattform setzen müssen, was streng genommen aber auf alle OEMs zutrifft. Deshalb sollte man nicht zu viel in Aussagen, die ranghohe Persönlichkeiten in Rahmen eines Interviews von sich geben, hineininterpretieren. Denn Elop äußert sich aus unternehmerischer Sicht völlig rational, da das Signal der (bedingungslosen) Abhängigkeit sicher nicht den Interessen der Finnen entspricht. Nur folgt auf ein Signal nicht zwingend dessen Umsetzung.


Quelle: Gizmodo / via WMPoweruser

Über den Autor

Technikinteressierter Schüler aus Österreich, derzeit unterwegs mit folgenden Geräten: Nexus 4 & Samsung ATIV S | MacBook & Surface RT.

Anzahl der Artikel : 412

Kommentare (41)

  • Tronimus

    Es entsteht der eindruck dass ein grossteil der anwesenden hier nicht fans des wp os sind, sondern es einfach nicht verkraften können kein nokia Gerät zu nutzen. Argumente gg android? Buggy und wirkt billih ! Diesr letzten wotte wutden von meinem toolen windows pjine wuto korrelt im querformat NICHT berichtigt :D Das ist es was ich mit einer unzureichenden tastatur meine ;-)

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem HTC Mozart
  • Falke1970

    Es ist doch sowas von armseelig anzusehen, wie komplet Abhängig WP von Nokias Erfolg ist….Anstatt das MS endlich mal ordentliche Arbeit leistet und richtig gute Software liefert, dass sich alle darum reissen und der Reihe nach darum anstellen, muss MS noch zahlen und zittern, dass Nokia ja nicht die Fronten wechselt….
    Also wenn das nicht Bände für sich spricht……

  • mcdome

    Dieser Roboter-Kram passt nicht zu NOKIA :)

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 820
  • sihout

    Ich glaube nicht, dass Nokia irgendwann einmal Androiden bauen wird. Die Open Habdset Alliance, die ja Android entwickelt, wurde damals gegründet mit dem Ziel Nokia mit Symbian von seinem Thron zu stürzen. Apple rechnete damals noch mit einem Marktanteil von 1%, Windows Phone gab es nicht und Symbian schien unumgänglich.Nokia würde also zugeben gegen seine Gegner verloren zu haben. Das haben sie nicht! Solange es Windows Phone geben wird, vermutlich also ewig :), wird Nokia daran festhalten oder zumindest nicht Android nutzen.

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 920
  • DragonCSL

    Nokia und Android? Nnnnneeeeeiiiiinnnnn!!!!! Niemals! Bitte nicht!

  • jafa

    Ich könnte den Schritt nachvollziehen, sollte Nokia es mal mit Android versuchen.
    In meinem Umfeld bekomme ich zwar sowas wie “Das Lumia 920 gefällt mir gut, vielleicht probiere ich mal WP8 aus” zu hören, der umgekehrte Fall (“Mir gefällt WP8 gut, vielleicht probiere ich mal ein Lumia aus”) kommt eher nicht vor.
    Ich glaube also, dass es auch viele Nutzer gibt, die von überzeugender Hardware gelockt werden können. Und wenn Nokia die liefert, können die das sicher auch mit Android verkaufen.

    Ob das für WP8 von Vorteil wäre, sei mal dahingestellt. Aber für Nokia ist das sicher eine Überlegung wert.

  • t-bro

    Ich glaube das Nokia eher ein Gerät mit Firefox OS bringt als Android.

  • FlennyNator

    Zum glück keine pläne. Schon schlimm genug dass Nokia viele handys aufm markt schmeisst, und nich nur ein billig produkt und ein flagschiff hat!

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 900
  • sugarsamo

    Also wenn ich mir allein dieses Bild anschaue wirkt das total billig! Nokia sollte sich das am besten doppelt und dreifach überlegen ob sie wirklich dieses buggy-OS auf Ihren Geräten haben will..

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 920
  • Tutti

    Also ich fände es ehrlich gesagt ganz gut. Hatte jahrelang android (davor wp) und bin wegen nokia wieder zu wp fewechselt. Ich muss sagen dass androids erfolg nicht von ungefähr kommt. Kein vergleich zu wp8!! Ich finde wp8 total am kunden vorbei kreiert.. Bevor ihr jetzt aber auf mich losgeht, versucht doch bitte erst selbt mal ein android aus…!! Es bietet extrem viele möglichkeiten. Ich vermisse so viele sachen seit ich auf wp umgestiegen bin. Es sind kleinigkeiten, aber es sind genau diese, die ich von einem neuen os erwarte!!! Zudem kommt dass wp kaum von hardware-herstellern unterstützt wird (apps).

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 920
    • DerBOSS

      Hi, ich frag mich wieso du ein Windows Phone hast wenn du Android viel besser findest?

      • robet1975

        Ich finde ios von Apple am besten.Habe das Lumia 800 wegen dem Design.Nicht wegen dem System.

        Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 800
      • Markus L

        Mor Persönlich ist androd zu überlagert. Ich hazte letztens ein Samsung von einer vekannten in der Hand, wo ih nur dacht: Was ist denn das und wo finde ich bitte das und das. Dabei ist mir dan aufgefallen, dass ich mich erst mal durch zig Menübars hangeln muss, bis ich da bin, wo ich eig. hin wollte.Android mag ein System sein, was vom Funktionsumfang mehr bietet. Die Steuerung allerdings ist viel zu unübersichtlich.

        Geschrieben mit der WParea.de App von meinem HTC HD 7
    • Jack B.

      Was bitte ist bei WP8 am Kunden vorbei kreiert worden?
      Welche ach so einmaligen Features und Grundfunktionen fehlen denn in WP8?
      Und ich habe Android, IOS und WP7(sogar auch WM5.5bis6.5). sowie jetzt WP8 genutzt!
      und MEINER Meinung nach ist WP8 das intuitivste Mobile BS im Moment.
      Mir ist ein Eigenständiges BS lieber als ein abgekupfertes!
      Sicher fehlen hier und da noch Sachen wie VPN etc. aber braucht das die Mehrheit?

    • PoeserPu

      Zur Info:Apps werden von softwareherstellern programmiert. Und ich denke hier hat ein Großteil android “ausversucht”.

      Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 920
    • Neptun

      versucht doch bitte erst selbt mal ein android aus…!!

      Habe ich ein paar Tage mit einem Galaxy S3 Mini versucht und fand es nur schrecklich. Und das war bevor ich WP kannte. Android ist einfach nur grottenhässlich. Klar kann man zig Launcher installieren aber darauf muss man auch Lust und Zeit haben..

  • Boobster

    Nokia hat den Smartphone-Hype verpennt, das weiß mittlerweile jeder. Aber ich denke Android auf Nokias wäre kein Erfolg. Warum? Der Markt an Android-Geräten ist überfüllt. Fast jeder andere Hersteller hat die im Portfolio. Nicht umsonst heimst das Lumia 920 im Moment sehr gute Kritiken ein. Nokia kann Smartphones bauen, auch das kommt so langsam ins Bewusstsein der “neutralen Presse”. Ich denke, wenn sich die neuen WP8 Geräte auch preislich den aktuellen “Top-Androiden” (Galaxy S3, HTC One X, Nexus etc.) annähern, wird´s noch besser laufen als eh schon. Allerdings muss Nokia “streuen”, um weitere Alternativen bieten zu können. Die S40 Serie (Asha und Konsorten) wird über kurz oder lang verschwinden und dann wäre man gut beraten, was anderes, was konkurrenzfähiges bieten zu können. Sowohl Jolla, als auch Ubuntu, sehen richtig gut aus. Allerdings ist (momentan) die Vormachtstellung des Apfels und des kleinen Roboters (noch) zu groß. Und die beiden “Global Player” sind ja bekannt dafür, Innovationen anderer recht schnell in ihre eigenen Betriebssysteme zu übernehmen (was ja auch legitim ist, soweit keine Rechte dritter damit verletzt werden).

  • Callo

    Ist doch klar gewesen das alles möglich wäre, bevor ein unternehmen unter geht probiert man noch andere sachen aber wenn sich die lumias gut verkaufen gibts keinen grund und android kann ich mir auch nicht vorstellen.

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 800
  • Falke1970

    Ich glaube, dann würde dieser Blog auch bald ganz leer werden…denn die meisten hier sind nicht MS- sondern Nokia-Fans…Und ohne Nokia könnte sich MS auch gleich die “Kugel geben”!Und wenn Nokia in das gewinnbringendere Lager von Android wechseln würde, wären es auch beim Großteil der ehemaligen Nokia-Fans willkommen und könnte diesen derzeitgen Marktanteil sicher gleich verdoppeln.
    Nokia hat sich bisher bei WP ordentlich angestrengt und bemüht und das wirklich viel viel mehr als MS, damit WP ein Erfolg wird, aber leider sind die am falschen Dampfer unterwegs! Nokia leistet ganze 100% wobei man das von Ms nicht behaupten kann! Das merkt man am besten, wenn man ein Nokia Gerät in der Hand hat…..denn da merkt man das es vollständige und ausgereifte Arbeit ist, aber von der Software kann man das nicht so einfach sagen…da fehlt noch so viel was möglich, notwendig und schon längst Standard ist…..und wielange das Nokia noch mitmachen wird…..??? Nun….wir werden es ja sehen ;-)

    • Jack B.

      Oh Mann, was ist mit dir und MS eigentlich schiefgelaufen?
      Mit MS- oder Nokia-Fans hat das hier nichts zu tun, sondern mit guter Hardware Nokia und
      auch GUTER SOFTWARE nämlich MS Windows Phone 8!
      „ohne Nokia könnte sich MS auch gleich die “Kugel geben“ kein Kommentar :-D :-D
      “gewinnbringendere Lager von Android“ ja sicher siehe HTC! :-D.
      Und nochmal, welche ach so einmaligen Features und Grundfunktionen fehlen denn in WP8 im
      Gegensatz zu IOS und Android???

      • Falke1970

        Es ist sehr viel schief gelaufen zwischen mir und MS! Denn MS entwickelt sich in jeder Hinsicht nach Hinten statt vorwärts. Angefangen hat alles mit dem wechsel von Windows Mobile zu Windows Phone! Windwos Mobile war bis auf die Touchbedienung ein perfektes System, welches man sich an all seine persönlichen Bedürfnisse anpassen hat können. Und plötzlich kommt WP und alles ist eingeschränkt und vorgegeben….Ja, ok…es ist ein neues Konzept, aber wer um Himmelswillen, hat das gebraucht? Warum hat man sich nicht mehr Zeit gelassen und zuerst einmal das Live-Tile Konzept vom Windows 8 am PC und Laptop einleben lassen? Ich bin mir sicher, dass ein Windows Mobile mit einer verbesserten Tochbedienung wie jetzt beim WP sicher um vieles erfolgreicher gewesen wäre als das halbfertige Projekt WP! In den 2 Jahren wo es das WP nun gibt, wäre ein Windows Mobile, dass von der Benutzeroberfläche her jedem viel bekannter und vertrauter ist, als diese Live-Tiles, mit Sicherheit viel erfolgreicher gewesen und hätte den Wachstum von Android extrem starkt gebremst, wenn nicht sogar auf augenhöhe begracht. Stattdessen, versucht MS jetzt mit einem halbfertigem System, welches 95% der Smartphoneusern/-interessenten unbekannt ist, überhaupt Fuss fassen zu können. Windows 8 hat sich noch nicht einmal ordentlich durchgesetzt und es wird überall auf der Welt mit Zweifel und oft sogar mit Abneigung betrachtet.

        Von daher hätte ich persönlich sehr gut damit leben können, wenn wir noch ein paar Jahre mit einem perfekten und seit Jahren ausgereiftem System wie Windows Mobile leben müssten (Natürlich weiterentwickelt und mit der besseren Touchbedienung!), aber dafür jetzt eine viel viel größere und stärkere Gemeinschaft wären, die nicht an dem Erolg von Nokia oder was weiss ich für sonst welchen Hardwarehersteller angewiesen wären…..

  • habdsl

    Gott bewahre Nokia vor Android!! Die sollen sich weiterhin voll auf WP8 konzentrieren!! Für den Kalender gibt es genügend Apps, die mehr Funktionalität bieten.

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 920
  • Doktorkraesch

    Android glaube ich nicht. Vielleicht Ubuntu Phone?

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem HTC 8X
  • herrmayer

    er wird schon mehr wissen, was jetzt ist und was möglich sein wird…oder eben nicht in 2-5 Jahren.

    ich würde auch viel lieber bei ms und nokia als team bleiben, wenn endlich mal volle funktionalität des jetzigen wenigstens üblen da wäre bei ms und all seinen onlinediensten.

    aber leider ist der bockige, altbackene, prmitiv funktionale kram eben nicht flexi. wer will den onlineplunder von ms….von email, skydrive oder suche…alles zu lustlos, star und voll hinter jeder sicherheit.

    wenn das alles richtig vielseitig und crypto wäre, was selbst twitter und shit fb anbieten…dann wäre winphone und nokia nur meine wahl.

    wenn man bedenkt, das erst 2014 wieder richtig große techsprünge mit wp kommen werden, die andere schon dieses jahr bieten…also was solls…immer nur nachläufer…da nutzt die ganze kindergartenwerbung gar nix.

    wie kann sich so eine monsterbude immer so hinten anstellen…eine schande. darum bin ich auch immer so wütend.

  • 123321

    Ich glaube nicht dass in absehbarer zeit ein smartphone mit android von nokia kommen wird.

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 920
  • kinglasex

    Ich hasse Android nach dem Ich ein Lumia 900 hatte und es für zwei Wochen gegen Android Handy ausgetauscht habe ist mir klar gewesen wie scheiße es sich anfühlt und wie scheiße Android wirklich ist …..Nun habe Ich ein Lumia 920 und eins ist klar jeder Cent hat sich für das Gerät gelohnt damit hebe Ich mich von der Masse ab

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 920
  • Maik

    Ich würde es echt schade finden, wenn Nokia sich jetzt auch auf Android einlässt.

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 710
  • blutgott01

    Ich habe von Android auf WP gewechselt und bereuhe den Wechsel nicht. Andererseits muss MS/nokia bei wp noch viel investieren. Wenn freunde und Bekannte mein Lumia920 ausprobieren, die selber Galaxys oder iphones nutzen wird hauptsächlich die Kamera und Nokia Musik gelobt. Was bemengelt wird, sind Kalender – Das Livetile zeigt nur einen Eintrag an, das hat z.B. bei Symbian viel besser ausgesehen. und auch die Monats und Wochenübersicht ist unübersichtlich bzw. fehlt. Außerdem vermissen viele eine Nachrichtenübersicht, wozu MS ja selber gesagt hat, das zum wp8 release keine zeit war…
    Wenn sie wp8 in dem Markt drücken wollen, muss einfach mehr kommen.

  • Comando LosTioz

    Aus Sicht eines Unternehmers , ist die Aussage mehr als verständlich. Nur daran glauben das es ein Lumia mit Android geben wird kann ich nicht :) Ausserdem zahlt Microsoft jedes Quartal eine hohe Summe an Nokia.

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 800
  • FlennyNator

    Bitte nicht nokia! Android ist für einfache menschen!

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 900
  • Feinwaschmittel

    Finds auch keine gute Idee

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 920
  • NokiaCityShopde

    Momentan fährt das Boot wieder und keiner muss abspringen. Windows Phone 8 kommt gut an und Nokia hat viel rein investiert, warum jetzt die Kunden verunsichern und ein zweites Boot mit Abdroid losschicken?! Da kann man unterschiedlicher Meinung sein. Eins steht fest, Nokia ist wieder da! ;)

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 920
  • Baran

    Ich glaube eher an Jolla

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 900
  • sylver87

    ohje, bloß nicht.
    Das macht aus einem Nokia wieder nur ein Gerät unter vielen.

    Mit dem Lumia 920 und WP8 haben sie derzeit was einzigartiges auf dem Markt.

    Die brauchen doch nicht so ne Massenware, die auch noch ruckelt wie …

    Sollen sich lieber drum kümmern, dass sie endlich mehr Lumias in die Läden bringen und die Interessenten bedienen.