Du bist hier: Home » News » Vizio wird erstes Windows 8 Tablet mit AMD-Prozessor auf der CES zeigen

Vizio wird erstes Windows 8 Tablet mit AMD-Prozessor auf der CES zeigen

Die Auswahl an Tablets mit Windows 8 ist derzeit noch recht klein, doch wächst stetig. Jedoch haben diese Tablets eins gemeinsam: Sie nutzen keine Prozessoren von AMD. Das wird sich in Zukunft jedoch ändern, denn auf der CES wird Vizio das erste Tablet mit Windows 8, Full-HD-Auflösung und AMD-Prozessor präsentieren. Da Vizio derzeit nicht im deutschen Markt vertreten ist, wird das Tablet wohl hierzulande nicht erscheinen. Hier die technischen Spezifikationen nach Angaben von Engadget:

  • 11″ Full-HD-Display (1920×1080)
  • 1 GHz AMD Z-60 Dual-Core Prozessor
  • 2 GB RAM
  • 64 GB SSD
  • Micro-HDMI
  • Micro-USB
  • 2 MP Frontkamera
  • Keine Bloatware vorinstalliert

Informationen über den Preis und Erscheinungsdatum sind noch nicht bekannt, aber auf der CES gibt es dazu wahrscheinlich mehr Details. Auch wenn das Tablet nicht hier erscheinen wird, ist es von der bisherigen Hardware durchaus interessant, wenn der Preis auch stimmt. Außerdem stehen die Chancen gut, dass auf der CES noch weitere Windows 8 Tablets mit AMD-Prozessoren präsentiert werden. Da AMD im Regelfall günstigere Prozessoren anbietet, könnte es sein, dass der Preis solcher Tablets etwas geringer ausfallen könnte, als es bei den zurzeit erhältlichen Windows 8 Tablets der Fall ist. Dadurch, dass auch ein Tastatur-Dock fehlt, könnte der Preis weiter gedrückt werden.

VIA The Verge

Über den Autor

Redakteur

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WParea.de und Entwickler.

Anzahl der Artikel : 984

Kommentare (6)

  • Fraggerick

    Ich träume von nem tablet, 10,x” mit intel i3 dritter generation, 4gb ram, 2 usb 3.0 und der móglichkeit vga anzuschließen. Das ganze passiv, mit tastaturdock(+akku, lan, usbs, hdmi…) und digitizer… Und dann bitte nicht für 1500€… Seien wir doch mal ehrlich: rt will kein mensch, die atoms sind lahm wir sau und die ganzen i5 und i7 haben viel zu viel dampf. Das acer w700 hat nur nen i3 zweiter generation und wiegt ne tonne und is ohne tastatur dock. Und der amd hier ist genau so lahm wie ein atom. Wenn nicht noch lahmer. So schwer kanns doch nicht sein? Einziger lichtblick scheint das gigabyte zu sein, deren tastatur lösung ist aber ein schlechter witz.

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem HTC HD 7
  • ...

    Schade das es nicht hier her kommt die AMD Prozessoren sollen im tablet markt viel Leistung mit wenig verbrauch haben durch (wie mein Vorredner erwähnt hat) ein gutes Zusammenspiel zwischen CPU und gpu. Die gpu ist bei AMD stärker als bei Intel würde vielleicht für Spieler interessant sein und ist auch noch günstiger.Ich meinerseits warte bis ein Windows 8 Tablet mit guten AMD Prozessor auf den markt kommt. Die neuen AMD Prozessoren sind gerade erst auf den Markt gekommen

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem HTC Mozart
  • DevilDesire

    Da amd bekannt ist für das perfekte Zusammenspiel zwischen gpu und cpu auf einem chip ist das eine sehr gute alternative. Außerdem sond die amd Prozessoren bedeutend preiswerter als die von Intel, sodass der tablet preis gering ausfallen wird denk ich mal

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 800
  • DragonCSL

    Braucht kein Mensch, Vizio.

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Omnia 7
  • Breitseite

    ich hoffe es wird der brazos chip von amd

    ich bin mir selber immer noch unsicher ob es ein rt oder pro tablet werden soll
    ein rt würde mir eigentlich reichen aber xbmc als mediacenter für das schlafzimmer wäre schon sehr nett :D

    und da ein i5 für sowas mehr als overpowerd ist und der intel atom nur eine sehr schwache gpu hat wäre der brazos schon eine gute alternative

  • 123321

    Immer her mit neuen tablets…Bei mir steht die Entscheidung nich an der ;)…tablet plus desktop pc oder ultrabook? … Kommt drauf an was auf der ces noch so gezeigt wird… Das ultrabook chronos von samsung macht jedenfalls schon mal nen ordentlichen eindruck

    Geschrieben mit der WParea.de App von meinem Lumia 920