Du bist hier: Home » Apps » Neue WhatsApp Beta zeigt Anruffunktion

Neue WhatsApp Beta zeigt Anruffunktion

In der nächsten Version von WhatsApp für Windows Phone wird es so einige Neuerungen geben, die die App deutlich verbessern werden. Dies konnten wir bereits einer Beta-Version entnehmen (wir berichteten). Nun ist allerdings schon wieder eine neue Beta erschienen, die ein weiteres Feature zeigt, das sich zunächst spektakulär anhört, aber letzten Endes nicht wirklich bedeutend ist.

Hierbei geht es um eine Anruffunktion, wobei es sich jedoch nicht um einen VoIP-Service handelt, sondern um die ganz gewöhnliche Telefonierfunktion, die jedes Einfach-Handy besitzt. Dadurch wird es leichter fallen, zwischen einer WhatsApp-Unterhaltung und einem Telefonat zu wechseln, indem man den entsprechenden Punkt in der Appbar antippt. Auch wenn es nur ein kleines Feature ist, vereinfacht es die Kommunikation durchaus.

Die aktuelle Beta trägt die Versionsummer 2.9.172 und wird vermutlich als Version 3.0 erscheinen. Wann genau dieses Update erhältlich sein wird, ist noch unbekannt, doch wir gehen davon aus, dass es nicht mehr sehr viele Wochen dauern wird. Neben der Anruffunktion wird es übrigens noch folgende Neuerungen geben, die bereits in der letzten Version enthalten waren:

- v2.9.63 Versuch, das Aufhängen unter WP8 zu beheben

- v2.9.69 (am 16.04. vorgelegt)

  • Zusätzlich zu den UI-Verbesserungen haben wir unsere Hintergrundaufgabe komplett neugeschrieben, um die Leistung zu verbessern (größter Vorteil ist, dass auf die Musik-API verzichtet wird)
  • Neue Smileys
  • Benachrichtigungsprobleme für WP8 Nutzer wurden behoben
  • Nutzer sehen auf der breiten Live Tile auch Smileys
  • Fast Resume
  • Beim Starten wird danach gefragt, ob der Nachrichtenverlauf gesichert werden soll
  • Große Bilder werden angezeigt

Quelle: Windowsteca | via WPCentral

Über den Autor

Redakteur

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WParea.de und Entwickler.

Anzahl der Artikel : 908

Kommentare (144)

Schreibe einen neuen Kommentar

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar verfassen zu können.