Du bist hier: Home » News » [Update] Nokia kündigt Presse-Event für den 22. Oktober an

[Update] Nokia kündigt Presse-Event für den 22. Oktober an

Wie wir schon vor einigen Tagen berichteten, wird Nokia am 22. Oktober ein Presse-Event abhalten, welches die zunächst für den 26. September geplante Veranstaltung ersetzt. Dies bestätigte Nokia nun via Twitter mit dem oben eingebetteten Bild. Neben dem Datum gibt es allerdings nur wenige Informationen.

Wie die stets gut informierten @evleaks und Tom Warren aber spekulieren, könnten die abgebildeten Dünen darauf hinweisen, dass der Ort des Geschehens die Hauptstadt der VAE, Abu Dhabi, sein könnte. Dies ist ein eher ungewöhnlicher Ort für eine solche Präsentation, denn bisher wählte Nokia meist New York oder London aus.

Wir erwarten, dass Nokia hier das Lumia 1520 vorstellen wird, welches das erste Smart-/Phablet mit Windows Phone und einem FullHD-Display (1920×1080) sein wird. Genauere Informationen zu diesem Gerät erhaltet ihr in vielen der letzten Artikel.
Außerdem wäre es denkbar, dass auch das Tablet mit Windows RT 8.1 an diesem Tag präsentiert wird. Dieses soll ein 10,1 Zoll großes Display besitzen und möglicherweise LTE-Konnektivität bieten. Weitere Details findet ihr hier.

Offiziell wurde das natürlich noch nicht bestätigt, doch wir halten insbesondere die Präsentation des Lumia 1520 für sehr wahrscheinlich. Sobald weitere handfeste Informationen vorliegen, werden wir natürlich wieder berichten.

Update: Nokia hat das Event jetzt mit dem obigen Bild noch einmal etwas ausführlicher angekündigt. So wurde der vermutete Ort Abu Dhabi bestätigt. Außerdem wird es sich bei dieser Veranstaltung nicht nur um eine Präsentation neuer Geräte (Lumia 1520, Lumia 2520) handeln, sondern um die – vermutlich letzte – Nokia World.


Quelle: Twitter (Nokia), Facebook (Nokia), Nokia Conversations

Über den Autor

Redakteur

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WParea.de und Entwickler.

Anzahl der Artikel : 1009

Kommentare (94)

Schreibe einen neuen Kommentar

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar verfassen zu können.