A A A

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

Login Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —

  

— Übereinstimmung —

   

— Forum Optionen —

    

Minimale Suchwortlänge beträgt 4 Zeichen - die maximale 84

RSS (Beitrag)
wie ist eure Akkuleistung ?
Topic Rating: +8 (18 votes) 
12. Januar 2013
10:08
Kennt sich hier aus
Forumsbeiträge: 87
Mitglied seit:
11. Januar 2013
Offline
16
0

Also ich habe 2G,helligkeit auf niedrig, wlan nur zu hause an wenn ich es brauche, sonst alles aus, original D1.

 

morgens voll,

am tag ca 1 stunde solitaire(immer in der bahn oder beim rauchen),

ca 50whatsapp nachrichten,

1 sms,

3 telefonate a max 5 min,

6 mal mails abrufen von 4 konten aus,

appstore durchsuchen(meistens abends),

hier in der app neues lesen (ca 3 mal am tag),

4 fotos(im schnitt, davon ca 2 über whatsapp, per mobilfunk verschickt),

ca 4 mal fahrplan aufgerufen

(und zur zeit immer mal wieder den Citykompass(absolut geile funktion!!!) ausprobieren, ca 20minuten am tag verteilt)

 

am zweiten tag lade ich abends bei ca 20-30% den akku auf.

 

bis auf silvester wo ich mit NICHTS!!!! tun den akku in 6 stunden leer bekommen habe(war wohl kein empfang), ist das so mein regelfall...wenn ich mal geocache habe reicht es mit GPS knapp 1 tag! im notfall habe ich einen 3000er Powertube dabei.

 

wenn ich nun überlege das mein HTC One X vorher bei wneiger nutzung nach einem tag schon leer war bin ich endlich mal wieder überzeugt von einem Akku!!!sauber abgestimmt und stromsparend(ohne stromsparmodus!!!)

14. Januar 2013
15:02
Ist nicht wegzudenken
Forumsbeiträge: 210
Mitglied seit:
19. Mai 2012
Offline
17
0

Bei mir ist das ganz komisch. Mal so und dann wieder ganz anders. Heute morgen ca. 6:15 Uhr waren es 94% jetzt 15:01 Uhr sind es noch 33%. Das ist so komisch. Ich hab es heute fast nicht benutzt. An anderen Tagen nutze ich es viel intensiever da hab ich dann um diese Uhrzeit noch 70 - 80 %. :/ sad

 

14. Januar 2013
17:07
Kennt sich hier aus
Forumsbeiträge: 87
Mitglied seit:
11. Januar 2013
Offline
18
0

da liegt die lösung nahe...BENUTZEN schont den akku...dein handy will beachtet werden und nicht in der tasche versauern^^

 

nein mal im ernst, gestern hatte ich wieder den akku leer ohne richtiger nutzung...und heute bin ich seid heute morgen bei 93%,obwohl ich es bestiommt schon 2 stunden genutzt hab.

 

es stört nicht wirklich da er immer noch reicht, aber seltsam ist es dennoch...ist da ein kleiner "fehler"?

14. Januar 2013
22:11
OWL
Kennt sich hier aus
Forumsbeiträge: 55
Mitglied seit:
10. Januar 2013
Offline
19
0

Ist bei mir ähnlich. Ich vermute das manche Hintergrundaufgaben viel Saft ziehen. Whatsapp und auch der IE (wenn ich ein paar Seiten vor geladen habe, den IE dann aber nicht benutze) stehen bei mir im Verdacht... Der Akkuverbrauch scheint dann wirklich enorm zu steigen... Beobachte das jetzt schon ein paar Tag. In der Regel ist mein Akku aber Abends selten unter 50% es sei denn ich nutze es dann noch viel zum Medienkonsum (Musik, surfen, chatten), hält der Akku dann noch gut einen 1/2 Tag bzw. einen Arbeitstag durch...

17. Januar 2013
10:34
Anfänger
Forumsbeiträge: 7
Mitglied seit:
28. Dezember 2012
Offline
20
0

hallo

 

bei mir ist es manchmal auch ein riesen rätsel mit dem akku.

manchmal hält er super durch den tag, ein andermal zieht er enorm den trend nach unten. ich weiß nicht an was das liegt.

jetzt war ich 4 tage im skifahren in obertauern, da hab ich natürlich den datenverkehr abgeschaltet, wegen den kosten.

man glaubt es kaum, aber so hält der akku tagelang , ist der hammer was das ausmacht. in den hütten war überall wlan und das hat auch alles super geklappt.

24. Januar 2013
16:16
Anfänger
Forumsbeiträge: 7
Mitglied seit:
1. Januar 2013
Offline
21
0

Batterielaufzeit verbessern?

 

Ich habe Batter Sense installiert, um die Akkuleistung zu beobachten. Ich bin abends immer mit knapp 10 % nach 12 Stunden nach hause gekommen, wobei ich nur: 

 

Hinfahr 1 Stunde Offline Mix gehört habe und Fuse RSS Reader genutzt habe

den ganzen Tag im WLAN eingelocht war. 

Abends gleiches Spiel.

3 Bilder dazu: 

https://skydrive.live.com/redir?resid=414E5EA091C40FE9!834&authkey=!AFdO9hSVamxY_b0

 

Nachdem in WLAN Suche deaktiviert habe und Skype gelöscht habe (alles aktuelle Firmware, unbranded Lumina 920) ist die Batterielaufzeit gewaltig gestiegen. Datenfunk: 3G

 

Nach dem Update, siehe Bilder, ist die Akkuleistung der Hammer. 

Bitte ans die Gruppe: Wenn einer Skype nicht dringend braucht, bitte den Test nachmachen, um auszuschliessen, dass ich einen Fehler in meinen Beobachtungen gemacht habe. 

 

Danke, Tom 

P.S.: Bilder upload geht nicht, daher der Link auf die 3 Bilder. 

 

24. Januar 2013
17:10
Kennt sich hier aus
Forumsbeiträge: 59
Mitglied seit:
25. November 2012
Offline
22
0

Bei mir ist es nach dem Update, genau so wie davor so das ich zwei mal am Tag laden muss.

Außer WhatsApp, ca. 1 Std. telefonieren, ca. 1 Std. am Tag Internet (keine Videos oder so nur Nachichten etc.), E-Mail Syncro mache ich nichts.

Sogar im Flugzeug-Modus, verliert das Smartphone 10-20% Akku.

Das komische, am anfang hat der Akku länger gehalten als jetzt....

Erst das Knacken und jetzt der Akku. Ich werde es jetzt die Tage zurück schicken.

Ich hoffe das das nächste dann besser ist.

Ich bin ja ein großer Windows 8 und Windows Phone 8 Fan aber sollte das nächste nicht besser sein, wird das Sony Xperia Z gekauft da es ja auch keine alternativen zum Lumia 920 gibt.

 

24. Januar 2013
17:11
Fürth
Kennt sich hier aus
Forumsbeiträge: 65
Mitglied seit:
24. Januar 2013
Offline
23
0

Hi,

 

super das mit euren Erfahrungsberichten. Ich bin seit gestern stolzer Besitzer und hatte leider eine komische Erfahrung.

 

Ich habe das Handy gestern Abend voll aufgeladen und am nächsten morgen war es leer :/ Ich hab am Abend vorher das Teil ordentlich genutzt und viele Apss ausprobiert (Whatsapp, FB, IE, YouTube, ein paar Games)

Aber es kann doch eigentlich nicht sein, dass es im Standby dann leer geht und dass man nicht weiss was eigentlich im Hintergrund abgeht und dies auch nicht beeinflussen kann.

Heute früh hab ich das Handy wieder voll aufgeladen (was ziemlich lange dauert) und es war gegen 16Uhr wieder leer obwohl ich es nur moderat genutzt habe (ein wenig gesurft ca 20min, ein paar Whatsapp-Nachrichten).

Dazu habe ich auch eine Dame im Nokia-Chat gefragt, die meinte, es könne an der Sim-Karte liegen (congstar). Aber die Sim-Karte ist von Dezember 2012. Ich solle das Handy ohne Sim-Karte mal testen. Anschließend zurücksetzen und ohne Apps testen.

Was meint ihr dazu?

Grüße

24. Januar 2013
17:45
Kennt sich hier aus
Forumsbeiträge: 59
Mitglied seit:
25. November 2012
Offline
24
0

Also meine Sim Karte ist auch von Dezember 2012 und von der Telekom. Es würde es mich wundern wenn es an der Sim Karte liegt. Ganz zu schweigen davon, das ich soetwas noch nie gehört habe...

Das gewisse Apps viel Akku benötigen ist ja bekannt, aber ich hatte div. Smartphones und keines davon hatte solch einen extrem verbrauch. Ich hoffe, es liegt nur an einigen Modellen weil sonst ist dieses Smartphone für mich nicht alltagstauglich!

24. Januar 2013
17:56
Fürth
Kennt sich hier aus
Forumsbeiträge: 65
Mitglied seit:
24. Januar 2013
Offline
25
0

Ja das denke ich auch nicht, dass es an der Sim-Karte liegt... hatte ja bisher auch n Handy (zwar ein altes), aber da war der Akkuverbrauch normal...

Was mich wundert, dass niemand so recht weiss was los ist... und es ist auch schade, dass man nicht die Möglichkeit hat, die Apps "richtig" zu schließen. Ich hoffe, dass man dieses Problem in den Griff bekommt, ich kann das Handy doch nicht 2-3x am Tag laden....

27. Januar 2013
23:45
Anfänger
Forumsbeiträge: 16
Mitglied seit:
28. Januar 2013
Offline
26
0

Die schieben alles erstmal auf die SIM. Auch, als ich gefragt habe, woran es liegt dass mein 920 immer wieder einfriert, sodass ichs nur über den Soft Reset wieder ankriegt...alles die SIM schuld!

 

Bei der Akkulaufzeit ist mir aufgefallen: Wenn ich mein Handy aus- und wieder einschalte, ändert sich der Ladestand teilweise recht ordentlich. Samstag abend ist er dadurch von 38% auf 29% abgefallen. In der Nacht hat das Handy aber über 8-9 Stunden hinweg keinen einzigen Prozent verbraucht, ist auf 25% geblieben. Das finde ich schon recht merkwürdig..Abgesehen davon hat der Ladestand teilweise erst sehr langsam abgenommen, und dann irgendwann immer schneller (bei gleichen Einstellungen und gleicher Nutzung).

28. Januar 2013
14:27
Geisenheim/ Frankfurt
Kennt sich hier aus
Forumsbeiträge: 67
Mitglied seit:
26. Oktober 2012
Offline
27
0

Also ich bin mit der Akkuleistung meines Nokia Lumia 900 (WP 7.8) sehr zufrieden. Ich nutze es während der Vorlesung immer als W-Lan Hotspot für mein Surface und so hält mir der Akku locker von 8- 16:00 Uhr. (Wohlgemerkt, mit dauer W-Lan und dauer datenverbindung. Ohne kann ich es mit regelmäßiger Nutzung. Ca. 100 Wathsapp Nachrichten, Facebook Checke und Sms schreiben gut einen ganzen Tag nutzen. Dass Wathsapp irgendwelche Auswirkungen auf die Akkuleistung haben soll, ist mir bisher noch nicht aufgefallen.

 

I <3 my white-nokia-lumia-900_1-thumb-48x48-86714.jpg
28. Januar 2013
15:40
Fürth
Kennt sich hier aus
Forumsbeiträge: 65
Mitglied seit:
24. Januar 2013
Offline
28
0

So ich habe mal ein wenig rumprobiert und mein Akku hält nun etwas länger... ich habe alle möglichen Dienste, die ich eigentlich nicht brauche abgestellt. Der Akku hält jetzt doch sehr viel länger... aber das Handy verbraucht trotzdem über Nacht im Standby die Hälfte des Akkus.... ich bin echt ein wenig enttäuscht....

 

Hängt es an bestimmten Apps, die gewissen Hintergrundaufgaben unternehmen? Oder welche Möglichkeit gibt es noch?

2. Februar 2013
08:09
Fürth
Kennt sich hier aus
Forumsbeiträge: 65
Mitglied seit:
24. Januar 2013
Offline
29
0

Hallo,

so nachdem ich das Lumia ein paar Tage benutzt habe, möchte ich doch nochmals meine Eindrücke zum Akku wiedergeben.... ich muss leider sagen, dass ich nicht zufrieden bin und hoffe, dass ich irgendwo einen Fehler mache.

Ich habe das Handy nun ein paar mal tiefenentladen (am Ende immer so lange rumgespielt, bis es von alleine aus gegangen ist) und dann wieder normal voll aufgeladen.

Das Ergebnis ist leider dass, dass ich das Handy bei "normaler" Nutzung ca. alle 12 Stunden laden muss. Normal heißt für mich etwas Whatsapp, Nachrichten (fb-Chat), Neuigkeiten in der Kontakte-App, ein bißchen surfen... ich finde das ganz und gar nicht eine gute Leistung.... unter ähnlicher Bedienung hatte mein IPhone4 ca. 2 Tage gehalten.

Ausserdem zieht das Handy über Nacht im Stand-By 1/3 bis 1/2 des Akkus... WARUM??? Ich schaue, dass keine Apss mehr laufen und blockiere alle Hintergrundanwendungen... hat vielleicht jemand noch eine Idee?!

Also ich finde das Handy echt klasse... aber dieses dubiose und schlechte Akkumanagement (ein anderes Wort fällt mir nicht ein). Vermiest schon einem das Erlebnis....

 

Hoffe auf weitere nützliche Tipps....

2. Februar 2013
09:23
Ist nicht wegzudenken
Forumsbeiträge: 213
Mitglied seit:
26. Dezember 2012
Offline
30
0

Probiert mal: Wlan ausschalten wenn es nicht benötigt wird + Energiesparmodus dauerhaft einstellen

Oder: Datenverbindung auf 2g runtersetzen, wenn es nicht gebraucht wird.

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 207

Zurzeit Online: User, Portalez, Balder, Ravecury
71 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

ne0cr0n: 599

EffEll: 434

Markus L: 399

Ugchen: 391

checki: 388

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 32

Mitglieder: 32212

Moderatoren: 8

Administratoren: 2

Forumsstatistiken

Gruppen: 5

Foren: 71

Themen: 4453

Beiträge: 27296

Administratoren: WParea.de: 5, Okan: 760