A A A

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

Login Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —

  

— Übereinstimmung —

   

— Forum Optionen —

    

Minimale Suchwortlänge beträgt 4 Zeichen - die maximale 84

RSS (Beitrag)
Display doch nicht kratzfest
Topic Rating: +2 (2 votes) 
26. November 2012
21:12
Anfänger
Forumsbeiträge: 17
Mitglied seit:
12. Oktober 2012
Offline
1
0

Hallo,

vor einigen Tagen wurde ja hier das Video von Phonebuff gezeigt, wo das Display scheinbar unzerstörbar ist. Dem ist leider nicht so. Heute habe ich mein neues NL920 jemanden vorgestellt und ich bin kein FAN von Schutzfolien. Um der Person zu zeigen, dass man keine braucht, habe ich einen normalen Löffel genommen und mit der abgerundeten Seite am Display hin und her gewischt. Tja, jetzt hat mein Display Kratzer. Ich frage mich, wie das Display im Video die scharfe Messerklinge und -spitze überleben konnte. Echt zu heulen.

Was gibt es jetzt eigentlich für Möglichkeiten? Das Handy wurde am Samstag im Geschäft gekauft und ich kann es vermutlich nicht zurück geben. Es war eh das letzte. Kann ich die Kratzer irgendwie entfernen? Ich dachte das Gorilla Glas wäre "stärker".

Gruß,

n3

26. November 2012
21:26
Experte
Forumsbeiträge: 391
Mitglied seit:
10. November 2012
Offline

Tja, kleine Sünden (Angeberei) straft der liebe Gott sofort.... happyhappyhappyhappyhappy

 

Ich frage mich zwar auch warum im Video nichts kaputt ging und man von manchen Leuten im Internet liest, dass ihr Display zerkratzt ist, aber warum muss man sowas auch immer krampfhaft herausfordern?

 

Es gibt eine Paste, mit der man feine Kratzer aus Glas herauspolieren kann. Kannst das ja mal versuchen.

26. November 2012
22:25
Radebeul
Moderator
Forumsbeiträge: 69
Mitglied seit:
10. Oktober 2012
Offline

Das Bild habe ich mal raus genommen, muss nicht sein, auch wenn es nicht böse gemeint ist.

Wenn du von Displex redest, das ist nur für Plastik geeignet und nicht für Glas soweit ich weis.

 

Ich denke die einzige Möglichkeit wird sein jetzt eine Folie drauf zu machen, dann sieht man sie wahrscheinlich nicht mehr. Ich habe mir die von Mumbi bestellt, mit denen ich immer zufrieden war. Mal sehen wie die sich beim Lumia mit dem etwas speziellen Display machen.

27. November 2012
01:32
Experte
Forumsbeiträge: 391
Mitglied seit:
10. November 2012
Offline
4
+1

Ich meine nicht diese Microperlen, die das Display soweit abschleifen, dass der Kratzer nicht mehr zu sehen ist. Keine Ahnung ob Displex sowas ist.

 

Es gibt so eine Paste auf einer Flüssigkeitsbasis, die kann man in die Kratzer reinpolieren, wodurch diese irgendwie ausgefüllt werden und man sie nicht mehr sieht.

 

Eine Alternative wäre (auch wenn das lustig klingt) mal zum Optiker zu gehen.

Die haben allerlei "Spielsachen" um Kratzer aus Glas zu entfernen....

27. November 2012
13:09
Radebeul
Moderator
Forumsbeiträge: 69
Mitglied seit:
10. Oktober 2012
Offline
5
0

Ugchen sagt
Es gibt so eine Paste auf einer Flüssigkeitsbasis, die kann man in die Kratzer reinpolieren, wodurch diese irgendwie ausgefüllt werden und man sie nicht mehr sieht.

Genau das macht Displex, ist aber nicht für Glas geeignet soweit ich weis. Müsste man mal schauen ob es sowas auch speziell für Glas gibt. Die Idee mit dem Optiker ist natürlich super, werde ich mir für den Notfall merken.

27. November 2012
13:32
Experte
Forumsbeiträge: 391
Mitglied seit:
10. November 2012
Offline
6
0

http://www.displex.com/sealer/...../index.php

 

Also das hier sieht meiner Meinung nach aus, als wäre das auch für Glas.

Einen Vermerk in Form von "Nicht für Glas geeignet" sehe ich nicht und das iPhone auf dem Bild hat doch auch eine Glasscheibe.

 

Aber ich denke ich würde eher zum Optiker laufen. Schließlich ist das dann professionell und kein teurer Test wie diese Paste, mit der man sich im schlechten Fall sogar das ganze Display ruiniert.

Mit ihren "Kratzer aus Brillen mach"-Geräten kriegen die nämlich sicherlich auch Handydisplays aus Glas wieder schön.

27. November 2012
19:35
Radebeul
Moderator
Forumsbeiträge: 69
Mitglied seit:
10. Oktober 2012
Offline
7
0

Schau mal hier.

Da siehst du das es nur eine Art antistatische Versieglung ist. Bei dem klassischen ist zu lesen das es nicht für Touchscreens gedacht ist und auch nicht für Polycarbonat. 

27. November 2012
22:18
Experte
Forumsbeiträge: 391
Mitglied seit:
10. November 2012
Offline
8
0

Ah, ok.

 

Dann bleibt wohl nur der Gang zum Optiker.

 

Vielleicht wirbt Fielmann demnächst mit Handys.... happy

28. November 2012
13:34
Radebeul
Moderator
Forumsbeiträge: 69
Mitglied seit:
10. Oktober 2012
Offline
9
0

Heute mal einen Bekannten gefragt, der meinte das mit dem Optiker kann man vergessen da die Gläser in ein Ultraschallbad gelegt werden, um sie "kratzerfrei" zu bekommen. Kenne das eigentlich nur von der Renigung der Gläser, also keine Ahnung was da dran ist.

28. November 2012
14:15
Experte
Forumsbeiträge: 391
Mitglied seit:
10. November 2012
Offline
10
0

Hmmm?

 

Seit wann gehen denn von Ultraschall Kratzer weg?

Ich kenne Ultraschall abseits des Frauenarztes eigentlich nur zum reinigen von Gegenständen...

 

Hier mal ein Auszug aus Wikipedia, wo Ultraschall Anwendung findet:

http://de.wikipedia.org/wiki/U.....hallwellen

 

Ein "Kratzer von Oberflächen entfernen" oder etwas in die Richtung gibt es dort nicht.

 

Habe zwar keine Ahnung von "Optikern und ihrem Spielzeug", aber ich hörte von einer Art "flüssigem Glasersatz", den man in ein Brillenglas (bzw. in dem Fall Displayglas) einpoliert, der dann in den "Rillen" hängen bleibt, dort trocknet und aushärtet.
Sowas ähnliches wie diese Reparatur bei Autofrontscheiben.

 

Zum Thema direkt:

Ich hatte heute im Unterbewusstsein 3 2€-Stücke in die Hosentasche gesteckt, in der auch mein Lumia ist.
Nach einiger Zeit ist mir das auf einmal bewusst geworden und ich habe schon etwas panisch das Handy aus der Tasche gezogen und sofort auf Kratzer geprüft.
Bei mir ist weder am Gehäuse noch am Display ein Kratzer. Ich verstehe also weiterhin nicht, wie Leute ihre Geräte immer kaputt kriegen...confused

28. November 2012
16:32
Thüringen
Moderator
Forumsbeiträge: 1475
Mitglied seit:
5. Februar 2012
Offline
11
0

Ugchen sagt
Sowas ähnliches wie diese Reparatur bei Autofrontscheiben.

da musste ich gleich an carglass denken, vielleicht wechseln die ja die scheibe :D

WAY OUT | Community - Manager | WParea.de | way_out@wparea.de

28. November 2012
20:47
Experte
Forumsbeiträge: 391
Mitglied seit:
10. November 2012
Offline
12
+1

Wenn du ne Kaskoversicherung hast kostet das Kratzer weg machen auch keinen Cent.... happy

29. November 2012
10:20
Bayern
Anfänger
Forumsbeiträge: 22
Mitglied seit:
9. November 2012
Offline
13
0

Bei mir ist auch schon ein Kratzer drin. Kann nicht sagen woher - war immer einzeln in der Jackentasche, keine Schlüssel, keine Münzen, nichts.

29. November 2012
13:52
Experte
Forumsbeiträge: 399
Mitglied seit:
4. April 2012
Offline
14
0

Also mein HD7 hat noch keinen Kratzer im DSP und das ist eigentlich überall mit am Start. Selbst im Wald beim Holz machen.
...und da werden die Klamotten extrem dreckig und es sammeln sich Holzspäne in den Jacken und Hosentaschen.

Außerdem sammeln sich ja doch hin und wieder mal ein Paar Fusselbällchen (Kalauer) in den Taschen. happy

Ohne Signatur kann man auch leben :-)
29. November 2012
13:59
Kennt sich hier aus
Forumsbeiträge: 59
Mitglied seit:
25. November 2012
Offline
15
0

Was ich komisch finde das es ja mehrer Videos gibt welche zeigen das man kaum Kratzer rein bekommt und ich auch mehrere Leute kenne und Test gelesen habe die ähnliches berichten aber einige hier schon Kratzer drinnen haben....

Also ich hab noch keinen einzigen Kratzer im lumia genau wie damals beim 800 das ich immer so in der Tasche hatte und nie einen Kratzer.

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 207

Zurzeit Online: highwaystar, Georg Neudorf, EffEll, disendran1
97 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

ne0cr0n: 599

EffEll: 434

Markus L: 399

Ugchen: 391

checki: 388

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 32

Mitglieder: 32212

Moderatoren: 8

Administratoren: 2

Forumsstatistiken

Gruppen: 5

Foren: 71

Themen: 4453

Beiträge: 27296

Administratoren: WParea.de: 5, Okan: 760