A A A

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

Login Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —

  

— Übereinstimmung —

   

— Forum Optionen —

    

Minimale Suchwortlänge beträgt 4 Zeichen - die maximale 84

RSS (Beitrag)
DRM von Windows8
Topic Rating: 0 (0 votes) 
24. März 2013
23:16
Experte
Forumsbeiträge: 391
Mitglied seit:
10. November 2012
Offline
1
0

Huhu,

 

ich nutze seit Release Windows 8 und seit kurzem ist auch ein SurfaceRT bei uns eingezogen.

 

Meine Frau hat mit dem Surface nun das Spielkind in sich gefunden und ist nun ein XBox-Erfolgsjäger geworden.

Nun ist sie (nachdem sie festgestellt hat, dass F2P doch irgendwie nicht free ist) soweit, Spiele im Store zu kaufen.

 

Da stellt sich mir aber nun die Frage, wie sich das mit dem DRM bei Windows8 verhält.

 

Auf der XBox360 ist es bekanntlich so, dass die Käufe an das Käufer-Konto sowie an die Konsolen-ID gebunden werden, wodurch alle Leute, die sich mit ihrem Konto auf der Konsole anmelden, auf alle Käufe zugreifen können.

 

Bei WindowsPhone habe ich über diesen DRM nie nachdenken müssen, weil man eh nur 1 Konto auf dem Handy einrichten kann.

 

Doch wie verhält sich das nun bei Windows8? Sind die Käufe dort nur an das Käufer-Konto gebunden oder werden diese auch z.B. an das Surface gebunden, wodurch wir die Sachen dann nur 1x kaufen müssen, anstatt für jedes Konto separat?

25. März 2013
08:18
Thüringen
Moderator
Forumsbeiträge: 1475
Mitglied seit:
5. Februar 2012
Offline
2
0

Käufe sind bei MS immer an die jeweiligen IDs gekoppelt und nicht an eine Hardware.

Wenn sie also mit ihrem frau@live.de account etwas kauft, kannst du mit dem Mann@live.de account nicht auf das gekaufte zugreifen.

ein Trick wäre es aber, wenn ihr euch einen gemeinsamen account anlegt, mit dem ihr alles kauft und der überall als erste id läuft (auch bei wp). Einmal kaufen und überall nutzen. ;)

WAY OUT | Community - Manager | WParea.de | way_out@wparea.de

25. März 2013
14:08
Experte
Forumsbeiträge: 391
Mitglied seit:
10. November 2012
Offline
3
0

"Immer" sind sie nicht nur ans Profil gebunden - siehe die XBox360, bei der es zusätzlich an die Hardware gebunden ist. wink

 

Aber danke für die Aufklärung, wie es bei Windows8 ist. Finde ich recht schade, dass es aufm Surface nicht wie bei der XBox ist, denn doppelt werden wir die Sachen definitiv nicht kaufen. sad

Das mit den doppelt genutzten Accounts ist bei uns keine Alternative, weil wir eben seit vielen Jahren eigene Accounts pflegen.

 

Ich bin aber trotzdem der Ansicht, dass Microsoft bei Windows8/RT noch dringend nacharbeiten muss. Ist schließlich genauso dämlich, dass man gemeinsam genutzte Apps doppelt herunterladen muss. Gerade bei Spielen, die größer sind ist das ärgerlich, wenn man das Spiel immer doppelt installieren muss und der nicht so große freie Speicher damit doppelt so schnell voll wird. =(

Vor Windows8 war es doch auch nie ein Problem, dass alle Nutzer eines PCs die installierten Programme nutzen konnten (die nur 1x installiert waren). Warum also bei W8 dieser Rückschritt?

25. März 2013
22:14
Ist nicht wegzudenken
Forumsbeiträge: 211
Mitglied seit:
29. Dezember 2012
Offline
4
0

Gibt es bei RT wie bei Win8 auch Lokale Konten? Eventuell kann man dort die Apps auf dem Gerät nutzen ohne extra Account Wechsel.

 

Ich glaube da geht es dann auch teilweise um so Sachen wie XBox Erfolge. Wäre ja etwas nervig wenn man sich beim Starten jeder App erst mit seinem Konto anmelden müsste, damit man die Erfolge bekommt.

25. März 2013
22:37
Thüringen
Moderator
Forumsbeiträge: 1475
Mitglied seit:
5. Februar 2012
Offline
5
0

Ja, es gibt lokale Konten. Zum Kauf von apps, musst du aber mit einem MS account angemeldet sein und das gilt auch für die spätere Nutzung.

PS: man switcht immer mit dem ganzen account. Jeder Nutzer kann nur seine apps aufrufen. ;)

WAY OUT | Community - Manager | WParea.de | way_out@wparea.de

26. März 2013
09:42
Experte
Forumsbeiträge: 391
Mitglied seit:
10. November 2012
Offline

Für die Effektivität beim Speicherplatz muss MS trotzdem nacharbeiten. Es ist schließlich totaler sinnloser Schwachsinn gemeinsam genutzte Apps doppelt und dreifach installieren zu müssen.

Bei einem Spiel, das 250MB braucht, ist man dann schonmal bei 500MB, wovon 250MB eigentlich für die Katz sind. Wenn man dann schaut wie wenig Speicher einem eh nur auf dem Gerät verbleibt, tut sowas schon richtig weh. Oder lassen sich Apps auch auf die MicroSD installieren?

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 207

Zurzeit Online: highwaystar
76 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

ne0cr0n: 599

EffEll: 434

Markus L: 399

Ugchen: 391

checki: 388

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 32

Mitglieder: 32212

Moderatoren: 8

Administratoren: 2

Forumsstatistiken

Gruppen: 5

Foren: 71

Themen: 4453

Beiträge: 27296

Administratoren: WParea.de: 5, Okan: 760